Windows movie maker datei lässt sich nicht als avi oder mov speichern

3 Antworten

Drücke oben links, dann auf Film speichern (unter Film veröffentlichen) drücke drauf und wähle "für dieses Projekt empfohlen. Wenn du es auf YouTube etc. hochladen willst, drücke auf den YouTube Button, Wähle die Auflösung aus (Ich empfehle 720 Pixel) und wenn du dich einloggen sollst, schließe das Einloggen Fenster. So kannst du deinen Film speichern und wieder abspielen auf YouTube hochladen usw.

Grundsätzlich rate ich Dir nach "Film speichern" über "Für dieses Projekt empfohlen" abzuspeichern. Denn wenn Du über "Für Computer" gehst, ist es sehr wahrscheinlich, dass in einer niedrigeren Auflösung abgespeichert wird. D.h.: Anstatt z.B in HD 1280x780 nur in 854x480.
Die Auflösung wird Dir angezeigt, wenn Du mit dem Mauszeiger auf die entsprechende Schaltfläche gehst.

Der "Live Movie Maker (2011)" speichert grundsätzlich nur im wmv-Format ab.
Erst mit dem "Movie Maker 2012" ist es möglich wahlweise im mp4- oder wmv-Format abzuspeichern.
Das mp4(hier: h264/mpeg4) - Format ist heute beim HDTV üblich.

Download "Movie Maker 2012" z.B. hier: http://windows.microsoft.com/de-DE/windows/get-movie-maker-download .

Korrektur für ersten Absatz, vorletzte und letzte Zeile muss heißen:
Anstatt z.B in HD 1280x720 nur in 854x480.

0

Was möchtest Du wissen?