Windows Movie Maker aus Verknüpfung wieder Video gewinnen?!

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Schonmal vorweg: Sollte es tatsächlich die Verknüpfung sein, die du kopiert hast, ist es aussichtslos. Gehe aber vorher nochmal sicher, ob es wirklich eine Verknüpfung ist.

Rechtsklicke dazu auf die Datei und wähle den Tab "Allgemein". Ist dort als Dateityp .ink aufgelistet, hast du Pech und dein Film ist unrettbar verloren. Findest du dort aber ein Videoformat, kannst du gerne auf diesen Post antworten und ich probiere, dir weiterzuhelfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Qelix
27.01.2013, 21:09

Oh, es natürlich .lnk, nicht .ink ;)

0
Kommentar von LoilA
19.02.2013, 15:09

Erstmal vielen dank für eure Antworten! :) Ich hätte nicht gedacht, dass ich so schnell und überhaupt Antworten bekommen würde :D Es tut mir leid, dass ich mich erst so späd melde. Ich hatte viel zutun und mich hier noch nicht so gut zurecht gefunden :(. Also ich denke es sieht schlecht aus. :,( Der Dateityp ist Windows Movie Maker-Projekt und die Größe beträgt 1,76 MB (1.846.272 Bytes), aber der Film dauert 1:12 h. Trotzdem vielen Dank :)

0

Bevor du die komplette Hoffnung aufgibst solltest du erst nochmal nachschauen, ob du nicht nur Verknüpfungen von der CD erstellt hast. Geh in dem CD Menü (rechtklick auf das CD-Laufwerk mit der eingelegten CD -> Fenster/In Explorer öffnen) und gucken wie groß die Daten sind. Sind Sie alle nur 1 Kb groß sind dann sieht es kritisch aus. Sind Sie allerdings ein paar Mb groß ist alles in Ordnung. Hoffe ich konnte helfen

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tja wenn du nur Verknüpfungen hast, dann hast du Pech gehabt. Dann sind sie weg! That's Life!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?