Windows Live Movie Maker - Abspann Langsamer machen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

ich verwende genau aus diesem Grund den MovieMaker überhaupt nicht. Dieser produziert offenbar immer wieder Fehler, die von M$ nicht behoben werden (können?).

Nimm einfach stattdessen die Freeware VideoPad Video-Editor her, da hast Du eine umfassende Software zum Nulltarif, die zudem mehr kann als der MovieMaker.

"VideoPadEditor" ist eine Video-Bearbeitungssoftware für Windows-Systeme. Mit diesem kostenlosen Programm kann man problemlos Videos und Filme bearbeiten. Die Anwendung lässt einen verschiedene Dateiformate importieren, einschließlich .avi, .wmv, .3gp, .wmv, .divx, .flv .... und viele mehr.

Zudem ist eine Ausgabe selbst als HD-Video und in vielen unterschiedlichen Formaten möglich, auch das umformatieren von 4:3 in 16:9 und umgekehrt ist damit einfach zu erledigen.

Sämtliche Effekte (rückwärts abspielen, Blenden, Titeleffekte etc.) lassen sich kostenfrei nachladen, die Software läuft unter XP und Win7 bei mir stabil. Andere BS habe ich nicht ausprobiert!

Viel Spaß und Erfolg

Gruß Bruno

17

Vielen Dank für diese ausführliche Antwort, ich werde das Programm gleich mal ausprobieren :)

1
41
@Rwarpunzel

Bitte gerne, ich danke Dir auch für die Auszeichnung!   (-:

0

Im MM2012 von Win7 würde man die Textdauer verlängern... mehr Zeit = langsamerer Textfluss.

17

danke für den tipp jetzt hats geklappt :)

0

Was möchtest Du wissen?