Windows kann nicht aktiviert werden, neu Hardware?

3 Antworten

Du hast auf Deinem Rechner über das Upgrade von Win 7 auf Window 10 eine sog. Digitale Lizenz bekommen. Das ist eine ID, die aus der verbauten Hardware erzeugt wird und bei der Erstinstallation (Upgrade) auf dem Microsoft Aktivierungsserver hinterlegt wurde. Da diese ID einmalig ist, wird darüber immer genau Dein Rechner identifiziert.

Diese ID ändert sich nicht durch einen Festplatten/SSD-Austausch, aber z.B. durch einen Mainboardtausch.

Du kannst zwar den Product Key auslesen, aber das bringt Dir nichts, weil das ein sog. generischer Product Key ist, mit dem man Win 10 neu installieren, aber nicht aktivieren kann (diese Keys kann man auch im Internet nachlesen, das ist kein Geheimnis).

Kurz gesagt: Du hast in diesem Fall keinen Win 10-Product Key und Du brauchst auch keinen!

Durch den Hardwareaustausch hast Du also die Windows 10-Lizenz verloren. Allerdings kann man die Lizenz auf die neue Hardware übertragen, aber die entspr. Vorbereitungen hast Du versäumt.

Für´s nächste Mal: Über den alten Rechner das Microsoft-Konto aufrufen (ggf. ein neues Konto anlegen - ohne geht es nicht), dort in der Liste der Geräte den alten Rechner mit der Win 10 - Lizenz verknüpfen und dann später auf dem neuen Rechner, wieder über das Microsoft-Konto, die Lizenz auf den neuen Rechner übertragen.

Du hast jetzt 2 Möglichkeiten:

1) den Microsoft-Support anrufen und ggf. Hilfe zur Lizenzübertragung erhalten

oder

2) einen neuen Product Key kaufen. Den bekommst Du als OEM-Version bei seriösen Händlern für unter 30 € (ich rate wg. vieler ungültiger Keys von den ganz billigen 5 € - Angeboten bei eBay und Konsorten ab). Ich kaufe alle meine Keys legal hier, bisher immer ohne Probleme:

http://www.softwarebilliger.de/betriebssysteme/windows-10-home-download-vollversion-upgrade/

und vor allem wütend bin.

Wenn, dann höchstens auf Dich selbst. Du hast Dich einfach vor dem Umbau nicht richtig informiert.

Na super... Danke für die Info. Ich hab mit so etwas einfach nicht gerechnet, da ich dachte, dass das vollkommen egal ist, solange es nicht um die Festplatte geht. Naja, was passiert, wenn ich mir keinen neuen Product Key kaufe?

0
@LinkWaves

Diesen dann einfach bei der Neuinstallation eingeben, fertig.

0

Hallo, wende dich bitte an den Microsoft Kundendienst, der kann dir weiterhelfen.

Ich hab mir dort schon viel durchgelesen, war keine Hilfe. Anrufen werde ich nicht, da ich erst 15 bin.

0

Was möchtest Du wissen?