Windows jeweils auf SSD und HDD?

5 Antworten

Wenn die ssd Platte mit win eigerichtet ist...erkennt die ata platte und kann eben formatiert werden. Wäre eine gute Möglichkeit für große Dateien.

Sollte eigenlich problemlos gehen. Solltest nur aufpassen mit dem SATA Anschluss am Board, nicht das es vor der SSD ist dann startet das Windows das auf der HDD ist.

Steck beide Festplatten an stell im BIOS sicher das deine SSD als 1. Boot Gerät in der Reihenfolge und und alles ist in Butter. Kannst du dann ohne Probleme formatieren.

Was möchtest Du wissen?