Windows installierender Treiber fehlt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Windows gibts viele. Welches ( 7, 8, 8.1, 10, 32 oder 64Bit ) geruht denn der gnädige Herr auf welchem System von einem USB Stick installiert zu haben?

In der Fehlermeldung steht bestimmt nicht: "Installieren sie irgendeinen Treiber! Windows weis aber nicht welchen genau!", oder?

Auf der AsRock CD sind lediglich die Treiber für die Komponenten des Mainboards, aber keiner für die verbaute Grafikkarte, PCI oder PCIe Sound- und Netzwerkkarten, Cardreader, zusätzliche USB Ports u.s.w.

Woher sollen wir wissen, was Du zusammengebaut hast und für welche Komponente kein Treiber installiert ist? Also ich rieche nix! :-)

Schau mal in den Geräte-Manager. Das/die Komponente/n, vor dem/denen ein gelbes Dreieck ist, hat/haben ein Treiberproblem ( wahrscheinlich Grafikkarte/APU ). Wenn die Aktualisierung über Windows nicht funktioniert, mußt Du Dir die passenden Treiber runterladen und installieren.....

Kann auch sein, das "Irgendwas" :-) mit dem Betriebssystem, das Du installiert hast, nicht kompatibel ist ( "Spyware 10" ). Das hat es nämlich nicht so mit älterer Hardware.

Was ist denn ne "39 380 CD"?

War es ein Komplett-PC eines halbwegs namhaften Herstellers? Dann solltest du auf dessen Homepage im Support-Bereich alle nötigen Treiber finden.

Ich würde als erstes mal Grafiktreiber vermuten.

pigdarkness 03.05.2016, 20:18

Selbstgebaut

0
pigdarkness 03.05.2016, 20:18

und hatte zuvor kein windows drauf

0
sonicdragolgo 03.05.2016, 20:20
@pigdarkness

1. Alles vom Mainboard installieren.

2. GraKa-Treiber installieren.

3. Die restlichen Komponenten, bspw. LAN, WLAN, Soundkarte (falls nicht auf Mainbaord), zusätzliche Controller (wohl eher nicht der Fall), Speicherkartenlesegeräte usw.

0

Nimm die CD vom Mainboard und installiere alle Treiber von der CD außer irgendson Quatsch wie Google Chrome Toolbar o.ä

pigdarkness 03.05.2016, 20:17

"es wurden keine Gerätetreiber gefunden."

0

Was möchtest Du wissen?