Windows Installer funkt nicht mehr Windows Vista?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das liegt höchstwarscheinlich nicht an dem OS System selbst (Vista) sondern warscheinlich ein Problem in der regrystry die ein Programm verursacht hat oder eine fehlinstallation oder deinstalltion. WinVista hat höchstwarscheinlich keine Schuld. Hast du denn Schn aktuelle Updates und ServicePacks installiert? falls nicht solltest du das AUF JEDENFALL tuhen. ACHTUNG! es gibt keine Updates mehr für NonPack oder ServicePack1. Nur noch für SP2. Ich würde dir raten spätestens in einem Jahr auf andere Systeme umzusteigen. WindowsVista bekommt nach April 2017 keine Sicherheitsupdates mehr und FehlerkorrekturUpdates schon seit 2012 nicht mehr. Allerdings würde ich dir überhaupt nicht Windows7 empfehlen! Das System bekommt nur noch bis 2020 Updates und seit 2015 keine Fehlerkorrekturupdates mehr. Das lohnt nicht wirklich für 2,5 Jahre ein neues System zuüberspielen. Mehr sinn macht für dich Linux. Und WindowsVista ist kein Müll! Es war einfach nicht fertig als es rauskam und SP2 ist mit SP1 von Win7 längst konkurrenzfähig. Win7 ist eigentlich zu 90% Vista nur design wurde angepasst aber auch zu 75% behalten. Eigentlich ist es egal ob du Vista oder 7 benutzt ist beides das gleiche. Von der bedienung ingegensatz zu Win8.X oder Win10! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

BITTE BEACHTE DAS DER WINDOWS VISTA SUPPORT AM 11. April 2017 EINGESTELLT WIRD.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Setz den neu auf, dann wirst du weniger Probleme haben. Am besten direkt Windows 7 oder höher. Vista ist Mist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Porsche11
05.03.2016, 18:37

1: Ich hatte in denn ganzen 5 Jahren keine Probleme mit Vista

2: Ich kann denn PC nicht neu aufsetzen da da alle meine Datein von der schule drauf sind

Trotzdem Danke für den Tipp MFG

0

Was möchtest Du wissen?