Windows Installation geht nicht

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

NTFS besagt (salopp ausgedrückt), wie deine Festplatte beschrieben werden soll. Da bisher Linux drauf ist, wird die Festplatte bisher das Format ext4 haben.

Die gute Nachricht: Das lässt sich problemlos ändern und wird vom Windows Installationsassistent unterstützt. Auch wenn ich gerade nicht auswendig weiß, wie genau die Buttons/Menüpunkte heißen, müsstest du an irgend einer Stelle der Installations (da wo du auswählen kannst, auf welcher Festplatte installiert werden soll) eine Formatierung in Auftrag geben können. Oft auch "Datenträger Löschen", "Formatieren" oder "Partitionieren" genannt. Dort dann wenn möglich die gesamte Festplatte auswählen.

Wichtig ist, dass du bei der Installation "Benutzerdefiniert" auswählst. Schau dir am besten diese Anleitung an (vor allem ab Punkt 7):

http://windows.microsoft.com/de-de/windows-8/clean-install

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Safato
02.09.2014, 16:13

DANKE es hat funktioniert ^^

0

Was möchtest Du wissen?