Windows Installation 0x0000007B

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Lies dir bitte mal das durch: http://support.microsoft.com/kb/324103/de
Ich hoffe das hilft ein wenig:)

arnoldfabian 24.01.2013, 11:52

Hy danke erst mal ..... Auf dieser Seite Binn ich vorhin auch gelandet....wundert mich nur das der Fehler Code nur bei der xp Installation kommt

0
Chippo78 24.01.2013, 12:04
@arnoldfabian

Schuss ins Blaue, aber wahrscheinlich vorbei. Was du noch tun könntest. MemTest86+ runterladen, auf CD, USB oder sonst was packen, Rechner neustarten und damit booten. Memtest prüft auf Speicherfehler. Bluescreens weisen oft auf Speicherfehler hin. Lass mal denn Test ein paar mal durchlaufen. Starten tut er selbst, abbrechen tut er nur auf deine Anweisung hin.
Aber ich glaube nicht das es das Problem ist. Nenne mir mal dein System. Desktop oder Laptop, welches Mainboard (ganz wichtig), etc...

1
arnoldfabian 24.01.2013, 12:39
@Chippo78

Sorry kann die nicht die genauen Daten sagen denn ich bin noch auf der Arbeit .....Es ist ein Toshiba Sattelite A300 Model: PSAGCE

0
Chippo78 24.01.2013, 12:54
@arnoldfabian

Das reicht eigentlich schon. Laptops sind manchmal kreplig bei solchen Dingen. Hängt damit zusammen, das die Standard-Treiber die Windows für die Installation seiner Selbst braucht, mit diesen verbauten Zeugs nichts anfangen können. Damit die installation klappt benötigst du speziell angepasste Treiber.
http://www.toshibadriver.net/toshiba-satellite-a300-psagce.html
Einzubinden über F6-Taste während der Installation.

Prüfe aber vorher die Downloads mit dem Virenscanner. Das Problem ist, manche vertrottelte Laptop-Hersteller outsourcen besonders die Downloads von älteren Geräten - ins nichts. Hier und da kann man sich zwar noch die Treiber abgreifen, aber nicht jede Quelle ist seriös:(

1
arnoldfabian 24.01.2013, 13:20
@Chippo78

OK ich werde das heute abend probieren ........die funktion mit der treiber einbindung (F6) kam bei mir ja wenn ich die windows Xp installation gestartet habe. Kann ich eigendlich alle treiber von der seite runterladen und sie dann auf einmal installieren damit er auch alle aktueollen treiber die er brauch auch bekommt . hab das bei einer windows installation noch nie gemach werden die daten dann einfach auf nen usb sick gezogen und dann nach betätigen der f6 taste und volgen des menus einfach installiert oder sollte ich noch etwas beachten

0
Chippo78 24.01.2013, 13:36
@arnoldfabian

Nur die Treiber, die etwas mit dem Problem zu tun haben. Also die für die Platten-Controller. Pack lieber denn Treiber auf CD oder - voll RETRO - auf Diskette^^ USB wird vielleicht noch nicht erkannt und auf der Platte liegend bringt es unter Umständen nichts.

1
arnoldfabian 24.01.2013, 14:26
@Chippo78

Dann nur noch eine frage dann habe ich allwissend beisammen ^^....... Komme ich auch ohne Win xp cd ins Menü für die Treiber Installation ....... Wenn nein muss ich dann die Xp cd dann einfach rausschmeißen . Ist noch ügendetwas zu beachten wenn ich die Treiber auf cd brenne

0
Chippo78 25.01.2013, 23:48
@arnoldfabian

Lange her, aber die Installationsarbeiten werden zu diesem Zeitpunkt eingestellt. Also du bekommst dann die Meldung, denn entsprechenden Treiber für Win von der CD auszuwählen und entsprechende CD einzulegen, nach dessen einladen, kommt halt die Aufforderung die Windows-CD wieder in das Laufwerk zurückzustecken.
Was das brennen angeht, lasse alles auf Standard und nutze einen Rohling, von dem du weißt das das Laufwerk ihm auch frisst.

1

Was möchtest Du wissen?