Windows gegen Viren schützen ohne Internet?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

So gut wie alle Virenprogramme bestehen beim Download aus einem Setup, das - richtig - dann den Rest herunterlädt. Sieht schlecht aus. Gibt es IRGENDEINE Möglichkeit, den PC 1x ins Inertnet zu bringen? Wenn du für dat Zeug zahlen willst, dann ist das beste GData. Willst du was kostenloses, nimmste Avira Free.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde einfach eine Antivirensoftware wie AVG oder Ähnliches installieren, damit dein Computer geschützt ist. Viren können wirklich über Datenträger übertragen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wilkst du Viren bekommen oder gehackt werden, wenn du kein Internet hast? :') Ansonsten eben entsprechende Antivirensoftwares über eine disc oder andere Datenträger installieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anyfail
12.12.2015, 23:19

Achso falls du das Problem meinst, dass das Antivirenprogramm nicht im Internet den Virus abgleichen kann - Antivira zB gibt es auch mit den gesammten Vireninformationen auf einer Disc.

0

avira mit nem andren PC auf nen USB stick ziehen und dann auf dem PC installieren...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?