Windows fragt nicht mehr nach, ob das Programm ausgeführt & Änderungen am PC gemacht werden sollen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

das heißt Benutzerkontensteuerung. So aktivieren bzw. deaktivieren Sie die Benutzerkontensteuerung

Öffnen Sie die Einstellungen zur Benutzerkontensteuerung, indem Sie zunächst auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start" und anschließend auf Systemsteuerung klicken. Geben Sie im Suchfeld den Text UAC ein, und klicken Sie anschließend auf Einstellungen der Benutzerkontensteuerung ändern.

Führen Sie eines der folgenden Verfahren aus:

    Bewegen Sie zum Deaktivieren der Benutzerkontensteuerung den Schieberegler auf die Position Nie benachrichtigen, und klicken Sie anschließend auf OK. Administratorberechtigung erforderlich Wenn Sie aufgefordert werden, ein Administratorkennwort oder eine Bestätigung einzugeben, geben Sie das Kennwort bzw. die Bestätigung ein. Zum Deaktivieren der Benutzerkontensteuerung muss der Computer neu gestartet werden.

    Bewegen Sie zum Aktivieren der Benutzerkontensteuerung den Schieberegler auf die gewünschte Benachrichtigungsoption, und klicken Sie anschließend auf OK. Administratorberechtigung erforderlich Wenn Sie aufgefordert werden, ein Administratorkennwort oder eine Bestätigung einzugeben, geben Sie das Kennwort bzw. die Bestätigung ein.

und Angaben zum Betriebssystem sind immer relevant!!!

0
@get12
Ich benutze btw Windows 8

So stehts in der Frage geschrieben^^

0
@get12

Deswegen hat er es ja in seiner Frage geschrieben.

0

Systemsteuerung - Benutzerkonten - Einstellungen der Benutzerkontensteuerung ändern

Dort schiebst du den Regler wieder nach oben

Benutzer - (Windows, Windows 8, Admin)

Was möchtest Du wissen?