Windows Firewall und Defender?

3 Antworten

Also, ich selber benutze nun seit knapp einem Jahr Windows Defender und hab mir vor kurzem nochmal Malwarebytes als Überprüfung der Fähigkeiten vom Defender geholt.
Ich hatte keine Viren und kann dir eigentlich versichern, dass Defender vollkommen ausreicht, wenn du dir einigermaßen bewusst bist, wie man mit einem Computer umzugehen hat.

Habe heute merkwürdige Emails erhalten und bin mir nicht sicher ob ich mir einen Trojaner geladen habe... wie und wo kann ich das erkennen? Bzw. was kann ich machen? 

0

Falls du dir einen Virus eingefallen haben solltest, dann sollte Windows Defender das spätestens erkennen, nachdem du einen vollständigen Scan gemacht hast. Falls er nicht anschlägt, ist da auch nichts.

0

Ja, wenn du dir Viren über dubiose Seiten und SPAM Mails einfängst hilft dir ein anderer Virenscanner auch nicht.

Lg

in der regel ja - wenn du nichts dubiöses machst, sollte das für einen handelsüblichen umgang mit dem Computer ausreichen

Was möchtest Du wissen?