Windows fährt nicht mehr hoch, was kann ich tun?

6 Antworten

Hallo,

wenn Du ins BIOS kommst, ist das ja schonmal ein Hinweis darauf, daß der Schaden wahrscheinlich reparabel ist.

Geh mal auf die erste Seite des BIOS. Dort stehen die erkannten Laufwerke. Dort müßte also mindestens Deine Festplatte und Dein CD/DCD-Laufwerk stehen.

Weiterhin steht auf dieser Seite weiter unten, welchen Prozessor Dein Rechner hat und wieviel Hauptspeicher. Stimmen die angezeigten Werte mit der Realität überein?

Stimmt alles. Ich kann auch wie normalerweise auch die Lüfter geschwindigkeiten, und alle anderen sachen auch einstellen.

0
@insanenoize

Ist im BIOS die Bootreihenfolge richtig eingestellt?

Wenn auch das in Ordnung ist, würde ich das Parameter-RAM zurücksetzen. Dazu gibt es auf dem Mainboard einen Jumper, der umgesetzt werden muß. Hast Du die Dokumentation Deines Mainboards zur Hand? Dort steht sowohl drin, welcher Jumper das ist, als auch die Position zum Zurücksetzen. Mit dieser Prozedur wird das BIOS-Parameter RAM komplett gelöscht. Danach sollte er wieder hochfahren, Du mußt halt das Datum etc. im BIOS neu einstellen, evtl. Presets neu laden usw.

0
@AlderMoo

Falls auch das nicht funktioniert, besorge Dir eine Knoppix-DVD. Da ist ein Live-Linux drauf, das direkt von DVD läuft. Es faßt Deine Platten nicht an und installiert auch nichts. Runterladen kann man das bei knopper.net. Es kostet nichts, ist ziemlich viel (um die 4GB), aber eine hervorragende Hilfe. Vielleicht kannst Du Dir das bei einem Bekannten runterladen und brennen.

0

Habe das mit dem Jumper gerade gemacht, hat aber leider auch nichts gebracht. Brennen kann ich die DVD dann auch auf meinem Laptop. Danke erstmal für die Hilfe. Inwiefern hilft die Linux software denn dann?

0
@insanenoize

Du kannst feststellen, ob Dein Rechner noch funktioniert (es wird eine komplette Benutzeroberfläche (zum Mausschubsen) geladen. Links unten im K-Menü findest Du die enthaltene Software. Es ist eine ganze Menge. Natürlich mußt Du berücksichtigen, daß das alles direkt von DVD läuft, wird sich also "etwas teigig" anfühlen...


Wenn Knoppix komplett bis zur Benutzeroberfläche geladen wird und soweit funktioniert, hast Du wahrscheinlich ein Problem mit Deiner Festplatte (Windows von CD/DVD neu installieren und/oder Festplatte tauschen) und die alte defekte HD dann mittels eines USB-Adapters später ans neu installierte System hängen und versuchen, die alten Daten noch zu retten.

0

Genau das ist mir auch passiert. Tut mir leid dir das zu sagen, aber der PC ist hinüber. Es nutzt nichts neu aufzusetzen, bei mir ging nicht einmal mehr das Booten von der Windows-CD. Das Teil ist hin. Sorry.

Pc kann ja nicht komplett kaputt sein. Bios läuft ja noch. Ich könnte mir höchstens vorstellen, dass die Festplatte ein problem hat und windows nichtmehr starten will?!

0
@insanenoize

Ich kann nur sagen wie es bei mir war und meiner ist eben komplett im Eimer gewesen. Konnte man nicht mehr hochfahren, nichts.

0

Ein PC kann nicht kpl. im Eimer sein. Er besteht aus mehreren einzelnen Komponenten. Also wenn du noch ins BIOS kommst, dann ist ja noch nicht alles kaputt. Wird die Festplatte im BIOS erkannt? Wenn nicht könnte diese defekt sein. Kannst du die Festplatte ausbauen und bei einem z. B. Freund in einem externen Gehäuse USB anschließen und dann sehen, ob die noch funktioniert. Dann Liese sich evtl. eine Reparaturinstallation durchführen.

0

Nutze eine Installation CD von deinem Windows Betriebssystem und nutze dort die Systemstartreperatur Tools

Was möchtest Du wissen?