Windows extrem langsam nach Ubuntu (Dual Boot)

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wie hast Du es genau installiert, mit Ubuntu-CD gestartet und dann installiert oder aus Windows heraus?

Linuxhase 16.02.2013, 19:07

@LemyDanger57

Wie hast Du es genau installiert, mit Ubuntu-CD gestartet und dann installiert oder aus Windows heraus?

Würde denn Windows langsamer werden wenn man Wubi verwendet?!

Linuxhase

0
LemyDanger57 17.02.2013, 18:44
@Linuxhase

@ Linuxhase: Keine Ahnumg, da ich so nicht installieren würde, Du etwa? Aber um das eventuell ausschliessen zu können, müsste ich schon wissen, wie es installiert wurde. Und allein an der Antwort auf meine Frage kann man schon erkennen, dass er sich noch nicht wirklich auskennt (aber wer tut das schon?).

0
LemyDanger57 17.02.2013, 18:55
@LemyDanger57

@Linuxhase: Würde es denn langsamer werden, wenn man von CD/DVD oder USB bootet und dann installiert? Nach meiner Erfahrung nicht.

0
Wooop33 16.02.2013, 19:14

Habe es mit USB stick gebootet.

0
Kriwanek 16.02.2013, 20:12
@Wooop33

Wie hast Du es genau installiert

...

Habe es mit USB stick gebootet

Was hat die Rückfrage mit deiner Antwort zu tun?
Nichts, aber das immerhin genau.

0

Hallo

Ist vielleicht etwas schief gelaufen ?

Es ist ganz sicher nicht die Schuld eines anderen Betriebssystems wenn Windows ein Problem hat; die sind nebeneinander und haben nichts miteinander zu tun.

  • Betrifft das nur den Bootvorgang oder generell?
  • Sind es bestimmte Programme oder das ganze System?
  • Wie ist denn die Hardwareausstattung des Geräts?
  • Was zeigt denn ein Blick auf den Process Exporer?

Linuxhase

Wooop33 16.02.2013, 19:13

Hardwareausstattung: Intel Core I5 650 6GB Ram 1TB Festplatte (geteilt) ATI HD 6950 2GB

Es betrifft nur das Windows System. Mir ist es eingefallen das Windows in den Klassischen Modus startet.

0

Ja das hatte ich auch mal. Alle behaupten das geht problemlos aber da hilft nur ubuntu wieder weg machen. Was sich auch etwas schwierig gestaltet, weil so einfach lässt sich des nicht löschen.

Wooop33 16.02.2013, 18:20

Liegt das an Ubuntu ?

0
Linuxhase 16.02.2013, 19:05

@charlieching

da hilft nur ubuntu wieder weg machen.

Du schneidest sicher Flecken aus dem Hemd heraus anstatt es zu waschen.

Was sich auch etwas schwierig gestaltet, weil so einfach lässt sich des nicht löschen.

In Windows:

Startmenü → ausführen → cmd → diskmgmt.msc

Darin dann die Linux Partitionen (Das sind die, die Windows als Unbekannt kennzeichnet) löschen - Das wars eigentlich schon.

Natürlich muss man dann den Bootloader von Windows wieder herstellen, das ist aber mit der Installations-DVD ein Kinderspiel.

Linuxhase

0

0...1% CPU ist doch gut, das ist Leerlauf. Dein Windows ist vermutlich kaputt, mit dem Ubuntu hat das nichts zu tun.

Diese Frage wurde öfters gestellt

Das ist nach den Richtlinien (siehe oben rechts) nicht zulässig.

http://www.gutefrage.net/frage/windows-7-startet-nicht-seit-ich-ubuntu-installiert-habe

Kriwanek 16.02.2013, 19:25

Edit: Solltest du das unsägliche Wubi verwendet haben, anstatt Linux wirklich installiert zu haben, würde mich allerdings gar nichts wundern.

1
Peterpeter 17.02.2013, 13:13
@Kriwanek

Ubuntu 12.04 LTS läuft auf meinem Acer Aspire 5601 einfach Super nutze jetzt darauf Ubuntu zu 90%(läuft Stunden lang) da Windows XP öfter abstürzte, WENN ICH DEN Bildschirm bewege kommt zuerst eine Fehlermeidung / wARNTON usb Gerät und das wenn gar keins USB gerät Angeschlossen ist, und nicht lange danach abstürzt. Bei Ubuntu kann ich am Bildschirm bewegen was ich will, einfach super und das kostenlos!

0

Was möchtest Du wissen?