Windows EOS Webcam Utility Beta Canon Eos 600D?

3 Antworten

Hallo

ist nicht in der Auflistung

die Basisfunktionen zum Tethern werden wie bei Canon Camera Control oder EOS Utility unterstützt weil im Prinzip wird die 550D Technik als 4000D bis heute weitergebaut. Aber die 200D, 250D, 800D, 2000D und 4000D werden ja mW bisher nicht voll unterstützt. Die Firmen 7D funktioniert aber einige Minuten über Windows/Skype (Video aber kein Bord Ton) bzw hausinternem Streaming Client (IP-TV)

Also erst mal must du definieren was du in welcher Qualität erzeugen/haben willst dann sieht man in der Liste bei Canon nach welche Kameras dass unterstützen/können/könnten. Und dran denken es ist BETA und wenn es mal Alpha/fertig wird dann wird es evtl. kostenpflichtig.

Oder so rum die M200 und HS740 sind zZ die günstigsten voll unterstützten Kameras

na klar funktioniert das mit jeder aktuellen EOS, wenn du sie an den rechner anschließt.

es geht aber einfacher mit einer app fürs handy (DroidCam App); das handy kann man viel besser vor dem monitor platzieren als eine große DSLR

Ja, die 600D wird auch von EOS Webcam Utility unterstützt. Habe es selber ausprobiert.

Mh, meine 5Dnk3 spielt auch problemlos, meine 600D stürzt aber immer nach 3-5 Minuten ab...

0
@Thaddaeus1999

Habe es nur kurz getestet gehabt. Gut möglich, dass es bei mir auch nach einer Weile abgestürzt wäre.

Die Software ist jetzt auch keine Beta mehr und die 600D ist als kompatibel gelistet. Vielleicht läuft es jetzt besser.

0

Was möchtest Du wissen?