Windows Benutzer versehentlich gelöscht....

2 Antworten

Verwende einfach ein gutes Suchprogramm und starte es als Admin. Das findet die Dateien.Ich habe die Freeware Agent Ransack. Als Admin muss Du es starten, damit es ALLE Dateien auf Deiner HD findet und nicht nur die des Nutzers, als der Du angemeldet bist.

Wichtig ist jedoch, dass Du wenig mit der Festplatte machst. Denn das könnte Daten überschreiben, die als gelöscht markiert wären, jedoch noch wiederherstellbar.

Ja, Agent Ransack findet auch diese möglicherweise 'gelöschten' Daten. Er ist von Mythisoft. Suche z.B. nach mp3 oder *.mp3

Gutes Gelingen! Deine Chancen sind gut.

Woher ich das weiß:Beruf – ich arbeite schon sehr lange im EDV Bereich, viele Sparten

Schau mal in ob der Ordner noch da ist, dann kannst du den inhalt einfach in ein neues Benutzerkonto verschieben.

Ne, der ist nicht mehr da... Kann man nicht wie damals bei Win Vista den PC auf ein bestimmtes Datum zurücksetzen?

0
@W4LT3R

Wenn du die Systemwiederherstellung aktiv hast vllt. Hängt davon ab wie die Eingestellt ist. Normalerwiese deaktiviert man die als nervtötendes Tool komplett.

0

Was möchtest Du wissen?