Windows Benutzer Konten eigenständig?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Windows trennt da nichtr wirkklich. Installierte Programme stehen immer allen Nutzern zur Verfügung, nur die Benutzereinstellungen der Programme, sofern die das unterstützen werden für jeden Nutzer getrennt gespeichert. Ebenso werden die "Eigene" Dateienordner für jeden Benutzer getrennt angelegt, trotzdem kann man als Administrator sehr wohl auf die Dateien der anderen Nutzer zugreifen.

Eigentlich gibt es nur 2 Lösungen:

1. Nicht Windows verwenden, sondern Linux, denn da sind verschiedene Benutzer wirklich zu 100% getrennt und sehen auch gar nicht die Software und Dateien der anderen Nutzer.

2. habt ihr einen Desktop-Rechner, baut einen Festplatten-Wechselrahmen ein, und installiert Windows auf 2 getrennten Festplatten doppelt, also z.B. indem ihr die voprhandene Festplatte 1:1 cloned, und anschließend auf den beiden Festplatten die Daten des jeweils anderen entfernt, also jewewils das andere Konto löscht, dann hat jeder sein komplett eigenes System, selbst wenn einer sich einen Virus einfangen würde, bliebe der 2. Benutzer davon verschont.

Dies hat übrigens auch für einzelne Nutzer einen Sinn: 1. man kann völlig unabhängig verschiedene Betriebssysteme installieren.

2. man kann sein wichtiges Betriebssystem immer auf einer 2. Platte gecloned bereit halten, passiiert dann ein Software-Unfall, z.B. Virus oder ein sonstwie zerschossenes System,. tauscht man nur nach einmal herunterfahren die Festplatte...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von prostatanner
12.07.2017, 23:57

ok aber wie soll ich ein Konto auf die geklonte festplatte bekommen?

0

Ich habs selber noch nicht ausprobiert, aber Multiboot mit zwei Windows sollte möglich sein.

https://www.pcwelt.de/ratgeber/So-klappt-der-Multiboot-mit-Windows-Linux-Doppel-OS-9666313.html

http://www.com-magazin.de/praxis/windows/mehrere-systeme-pc-installieren-7625.html

Sofern das schonmal funktioniert, könnt ihr beide einen Transferordner anlegen, auf den jeder zugreifen darf. Oder ihr legt eine Datenpartition an, auf die ihr beide zugreifen könnt ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder hat sein Konto und keine Freigabe machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?