Geht Windows auf Android?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo illerchillerYT


Das kommt ganz auf das Gerät an

Die allermeisten Smartphones sind mit einem sogenannten ARM Prozessor ausgestattet, dieser unterscheidet sich grundlegend von einem x86 Prozessor. ARM Prozessoren können x86 Programmcode nicht nativ ausführend, das ist das entscheidende Hindernis.

Damit sind diese Smartphones nichtmal in der Lage Windows auszuführen, in sofern wird eine native Windowsinstallation nicht möglich sein.

Aber es wäre natürlich auf jeden Fall möglich einen x86 Prozessor zu emulieren, es gibt einige Apps, die das können, ich habe mal mit der App Limbo PC Emulator experimentiert, allerdings war schon Windows 98 recht laggy, da eine Emulation nicht gerade effizient ist.

Limbo PC Emulator wirst du allerdings nicht mehr im Playstore finden, der wurde soweit ich weiß rausgeschmissen.

In dem Video wird ebenfalls eine Emulation genutzt.

Aber es gibt auch einige Smartphones, die Windows nativ ausführen könnten, wichtig ist, dass ein sogenannter x86 Prozessor (das ist der Prozessortyp der auch in PCs steckt) verbaut ist, meistens ist das dann ein Intel Atom, aber um die Installation dann vorzunehmen ist spezielles Wissen erforderlich, eventuell muss man sogar auf Systemebene programmieren.

Die meisten Zenphones von Asus (außer das Zenphone 2 Laser) sind
überwiegend mit Atom von Intel, hierdrauf wäre es möglich Windows zu
installieren, allerding nur mit enormem Aufwand und entsprechendem
Fachwissen (du müsstest ein Programm finden oder schreiben, welches vom
Android Bootloader startet und seinerseits einen Bios oder UEFI Boot
durchführt)

Soweit ich weiß gibt es aber zumindest eine Lösung, mit der man auf dem Zenphone 2 Windows in einer VM nutzen kann

http://forum.xda-developers.com/zenfone2/general/zf2-running-windows-7-using-kvm-t3153299

Das läuft dann schonmal um einiges besser als eine Emulation, nur die Leistung der Intel HD Grafik lässt sich so nicht komplett nutzen, aber von der CPU Leistung her wäre dies im Gegensatz zu einer Emulation durchaus performant.

LG

Darkmalvet

so ich habe den limbo Emulator aber ich bekomme ihn nicht zum laufen :( kannst du helfen?? hab auf qemu64, hard disk A eingestellt, 1gb RAM zur Verfügung gestellt, etx

1
@illerchillerYT

Du brauchst eine .iso Datei von Windows, diese lädst du in das virtuelle CD Laufwerk, dann die Emulation laufen lassen.

0

Die Lösung in dem Video nutzt Bochs, einen x86 Emulator.

x86-Emulation auf ARM ist sehr langsam.

Besser sieht es bei Geräten mit x86 CPU aus, Wie z.B das Asus ZenFone. Da ist Virtualisierung mit KVM zwar nicht mit nativer Geschwindigkeit des SoCs, aber zumindest akzeptabler Geschwindigkeit möglich.

Ich würde eher das ZenFone 2 vorschlagen, die Clovertrail CPU der ersten Zenphones hat nicht wirklich genug Leistung um die Geschwindigkeit akzeptabel zu nennen

1

Naja du könntest win xp theoretisch installieren dafür müstest du eine winxp iso installieren und das größte Problem Touchpad treiber instalieren und eine Bildschirm Tastatur aber es würde dir nicht viel bringen...

Was möchtest Du wissen?