Windows auf andere Festplatte verschieben ohne Neuinstallation?

4 Antworten

Wenn du die Partition mit dem Windows clonst, geht das.

Aber ich würde davon abraten, so was von HDD auf SSD zu tun, weil Windows (seit Version 7) berücksichtigt, dass SSDs Schreibvorgänge nicht so besonders mögen. Beim einfachen Kopieren kriegt Windows nicht mit, dass die neue Platte anders zu behandeln ist.

Es gibt aber Möglichkeiten, das nachträglich anzupassen: https://www.google.de/search?q=migration+windows+hdd+ssd&btnG=Suche

und das alte win kann ich einfach löschen ?

0
@max230

Nein, das kannst du nicht so einfach ... das kann man nur von einem anderen Betriebssystem aus machen ... oder mit viel Aufwand und Tricks. 

0

Man kann ein Betriebssystem, was auf einer Festplatte ist, mit "mini partition tool" auf eine SSD "migrieren". Aber nur, wenn der Platz auf der SSD mindestens so gross ist, wie der Platz, der auf der Festplatet belegt ist.

Aber sichere vorher die Daten.

Wenn man das so macht, dann hat man das System immer noch auf der Festplatte ... wenn was dann was schief gegangen ist, kann man problemlos wieder von vorne anfangen.

Was möchtest Du wissen?