Windows andere Version aktivieren

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo LarXORA,

Welche Version von Windows war bereits bei deinem neuen PC vorinstalliert? Windows 8? Wenn du den Produktschlüssel für Windows 7 hast, dann empfehle ich dir ein Backup zu machen und danach Windows 7 zu installieren. Eine Alternative wäre Windows 8 zu kaufen. Vielleicht diese Anleitung könnte dir einigermassen helfen http://www.pc-magazin.de/ratgeber/windows-8-windows-7-downgrade-anleitung-tipps-key-lizenz-support-1935811.html

MfG, Titania_WD

Es ist auch möglich die Testversion weiter zu benutzen. Das einzige was dann ist, ist das bei jedem Hochfahren eine Meldung kommt Windows zu kaufen und ab und zu eine das du Möglicherweise Opfer einer Softwarefälschung bist.

Wenn dich das wegklicken nicht stört, würde ich nichts dran machen.

Legal ist das dann immer noch.

heiserfeger77 02.02.2015, 17:26

Ja stimmt wegklicken geht. Aber mit legal hat das nicht zu tun. Außerdem werden nur noch kritische Updates installiert. Normale Updates nicht mehr. Ein nicht aktiviertes Windows ist lt. den Lizenzbestimmungen (EULA) nicht erlaubt. Der Testzeitraum kann mit dem integriertem Lizenzmanager legal 4 mal um jeweils 30 Tage erweitert werden. Danach ist rechtlich gesehen eine Aktivierung Pflicht.

0

Was möchtest Du wissen?