Windows 98 Leiste unten rechts?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Siehe: StartEd 4.1.0.17 in System-Utilities - Utilities - Windows | Downloads | ZDNet.de http://www.zdnet.de/windows_system_verbessern_started_download-39002345-29687-1.htm

Du mußt einmal im Taskmanager (strg alt entf drücken) nachsehen, welche Tasks beim Systemstart gestartet werden - die stehen dann im Taskmanager.

Wenn Du einen dieser Tasks identifiziert hast, mußt Du nachsehen, ob das entsprechende Programm im Start-Up steht, und es dort herauslöschen.

Manche installierten Programme starten auch autromatisch Routinen, die im Tray stehen (z.B. MS Office ShortCut Leiste)

Manche Prozesse darfst Du nicht im Taskmanager beenden, da sonst der PC rebootet, z.B. explorer.exe und systray - die anderen kannst Du nur durch ausprobieren herausfinden

Viel Erfolg

ist es in der taskleiste rechts unten (im systry) oder links unten in der quicklaunchleiste? wenn es im systray ist, dann gehe auf start, ausführen "msconfig", autostart und suche den entsprechenden eintrag, nimm dann das häkchen weg. ist es in der quicklaunchleiste, dann öffne den explorer, gehe in das windowsverzeichnis, anwendungsdaten, microsoft, internet explorer, quicklaunch und lösche die verknüpfung. Wesentlich schneller wird Dein Pc allerdings dadurch nicht werden.

Das liegt nicht an den Icons sonder an den Programmen die dahinter stehen. Gib einfach mal bei Ausführen msconfig ein, weiß aber nicht ob es das unter 98 schon gibt

lade dir bei ww.tuneup.de die Testversion herunter und dort kannst dann überprüfen und dauerhaft löschen, welche Programme immer mit hochgefahren werden..

allerdings mache dir keine allzu großen Hoffnungen über eine schnellere Leistung des PC..

Was möchtest Du wissen?