Windows 8.1 Sicherung versehentlich auf falschem Datenträger abgelegt

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Und was willst du jetzt genau?

Das die Daten wiederhergestellt werden? Das kannst du vergessen, die Windows-Sicherung formatiert zuerst alles gründlich, die Daten sind für immer weg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Metahawk
14.06.2014, 20:06

ein einfaches Format waere ja nicht so schlimm. die Dateien kannste ja easy mit geeigneten Tools wieder herstellen lassen.

Aber wenn er eine 400GB Partition zu einer 31GB Image Partition macht und den Rest unzugewiesen im Nirwana rumduempelt kommt man da nur noch dran in dem man eine neue Restpartion erstellt. Und jeder Festplattenzugriff zerstoert weitere Dateien.

0

Was möchtest Du wissen?