Windows 8(.1) Bluescreen kommt immer wieder! Hilfe!

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kommst du in den abgesicherten Modus? Das Erste, was ich probieren würde, ist ein Treiberupdate, bzw. zumindest eine Treiberneuinstallation der Grafikkarte.

Theoretisch sollte nichts passieren, wenn du ihn resettest, aber garantieren kann ich natürlich nichts. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KnorxyThieus
07.03.2014, 16:46

Ah, danke erstmal für den Ansatz. Soll ich jetzt also die BS-Fehlersuche abbrechen und dann F8?

PS: OK, bei Video- also Anzeigefehlern kann es auch sein, dass er es aus unerfindlichem Grunde nicht geschafft hat, das Bild noch zu updaten. (?)

0

Wenn dauernd ein Bluescreen kommt, dann lass ihn entweder abkühlen (wenn der Lüfter defekt oder überhitzt ist ), im abgesicherten Modus starten, oder wenn keines der Beiden geht, eine "Not-CD" falls vorhanden einlegen. Meist hilft schon die Recovery-CD. Es gibt aber auch viele andere guten wie z.B. oft in der Computer-Bild drin ist. Aber sobald keines dieser Dinge hilft, sofort zu einem Fachhändler um einen möglichen Datenverlust oder anderer Schaden an deinem PC zu vermeiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KnorxyThieus
08.03.2014, 17:12

Wenn du der obigen Kommunikation gefolgt wärest, hättest du längst bemerkt, dass die Sache sich erledigt hat.

Ansonsten, was hätte ich mit der NOT-CD oder so getan?

0

Was möchtest Du wissen?