Windows 8.1 behalten oder auf Windows 10 Upgraden?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, in jedem Fall , Ich nutzte schon seit längerer Zeit ausschließlich windows 10, die Preview. Schneller, alles in allem das Beste windows .

Auf jeden Fall. Da W10 das letzte Windows sein soll und es nur noch updates geben wird, musst du eh früher oder später darauf umsteigen. Ich hatte vorher auch Windows 8.1 und bin nun mit Windows 10 sehr zufrieden. Das Startmenü ist etwas anders, aber auch ganz gut gemacht.

Also eine klare Empfehlung (persönlich finde ich auch den neuen Browser Microsoft Edge einfach aber sehr gut)

Ich hatte eine Testversion von Windows 10 und muss sagen, dass es gut war. Angeblich will Microsoft die Upgrades von Windows 8.1 auf 10 gratis verteilen

32

NEe, nicht angeblich. Tatsächlich!

1
11

ja es ist jetzt so weit man kann es sich jetzt schon resserviren es dauert nicht mehr lange (einopaar stunden nehm ich an) und windows 10 wird zum downloaden bereit sein

0

Laptop auf Werkseinstellungen zurücksetzen Windows 10?

Hallo,

ich habe beschlossen meinen Laptop zurückzusetzen. Als ich ihn gekauft habe, war Windows 8.1 Installiert. Meine Frage ist jetzt, ob nach den Zurücksetzen Windows 10 wieder drauf ist oder Windows 8.1.

Lg PC-Nerd

...zur Frage

Windows 10 Zurücksetzen auf Werkseinstellungen?

Hallo Community,

Ich würde gerne meinen Windows 8.1 PC auf Windows 10 Upgraden. Doch habe ich auch die Möglichkeit anschließend Windows 10 auf die Werkseinstellungen zurücksetzen oder kommt dann wieder (wenn ich das drücke) mein Ursprüngliches Betriebssystem Windows 8.1

Zum Beispiel wenn ich mich jetzt in 2 Jahren entschließe den PC aufzuräumen und ich setze ihn dann zurück, was für ein Betriebssystem kommt dann oder geht sogar meine Lizenz verloren?

...zur Frage

Zurück auf Windows 8?

Hallo,

folgendes Problem:

Ich habe mein Tablet (Trekstore Wintron 10.1 3G) von Windows 8.1 auf Windows 10 PER USB STICK aktualisiert. Beim Upgrade wurde ich gefragt, ob Einstellungen und Dateien behalten werden sollen. Ich habe auf "nichts behalten" geklickt.

Jetzt ist es so, das Windows 10 sich nicht aktivieren lässt. Hätte ich das Upgrade nicht vom USB Stick aus installiert sondern das Upgrade im Programm auf dem Tablet gestartet, dann hätte Windows auch aktiviert werden können. Anscheinend habe ich Windows 8.1 gelöscht und Windows 10 dann neuinstalliert und kein Upgrade ausgeführt.

Jetzt wollte ich zurück auf Windows 8.1 mittels USB Stick. Jetzt läuft in Windows 10 das Setup für Windows 8.1 nicht. Das Setup lässt sich nicht öffnen. Wie komme ich jetzt zurück auf Windows 8.1?

Die Option auf Windows 8.1 zurückzusetzten in den Einstellungen von Windows 10, ist bei mir nicht gegeben da Windows 10 erst aktiviert werden muss.

Und beim booten mit USB Stick installieren funktioniert beim Tablet irgendwie nicht wie an einem PC....

Hilfe....

...zur Frage

Upgrade Windows 10 klappt nicht?

Mein PC versucht täglich zu upgraden, doch es klappt nicht.

Kann man das ausschalten?

mfg

ejo

...zur Frage

Windows 10 auf neues Motherboard übersiedeln?

Hi, ich hatte schon einmal das Problem, dass mein Motherboard kaputt war und ich Windows 10 übersiedeln musste. Auch ein baugleiches Motherboard wurde von Win 10 nicht akzeptiert.

Ich hatte ein gekauftes Windows 7 und habe mir das gratis Upgrade für Win 10 geholt ...

Ich habe bei der Hotline von Microsoft angerufen und die einzige Möglichkeit war damals, das alte Win 7 installieren und dann wieder auf Win 10 upgraden. Etwas umständlich, aber es funktionierte.

Nun ist Win 10 nicht mehr kostenlos verfügbar und ich würde gerne einen anderen PC aufrüsten (Motherboard + Prozessor). Das Originalbetriebssystem in diesem Falle war Windows 8.1 (vorinstalliert) und dann folgte das Gratis-Upgrade auf Win 10.

Nun die Frage, kann ich die gratis Win10 Lizenz wieder draufspielen? Mir wäre es egal, alles wieder neu zu installieren.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?