Windows 8 neuinstallation ohne DVD/USB?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Um den PC auf die Werkseinstellungen zurücksetzen zu können, befindet sich bei PCs mit vorinstalliertem Windows in der Regel auf der Festplatte in einer versteckt angelegten Partition ein Recover.   -   Ohne dieses Recover auf der Festplatte würdes man dafür eine Recovery-DVD benötigen.

Zurückgesetzt würde natürlich auf Windows 8 (Werkseinstellung). Danach wäre dann das Win8.1-Update zu installieren. Download z. B.:  https://www.microsoft.com/de-DE/download/details.aspx?id=42335 

Ob das bei Deinem PC geht und wie dabei vorzugehen ist, steht in Deinem Benutzerhandbuch. 

Bevor Du mit dieser Aktion beginnst, sichere Deine Daten. Denn bei diesem Vorgang wird die Systempartition formatiert.

Einen Win8-ISO-Download gibt es nicht mehr.  -   Wie aber  WINTotal hier angibt, soll auch die direkte Win8.1-Installtion möglich sein, wenn der ISO-Download mit Hilfe des Media Creation Tools (auf diesem PC wahrscheinlich) ausgeführt wird, siehe:  http://www.wintotal.de/microsoft-hat-ein-einsehen-windows-8-1-iso-zum-installieren-als-download/  


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier findest du das Tool ohne Keyeingabe.

https://www.lolametro.de/#windows-8

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xLukas123
09.08.2016, 18:20

Bei Microsoft muss man auch keinen Key eingeben.

0

Am besten kann man ja erst Mal eine Systemwiederherstellung durchführen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?