Windows 8 Key nicht vorhanden?!?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo!

Bei Rechnern, die bereits vom Hersteller mit installiertem Windows-BS ausgeliefert werden, ist kein Key mehr vorhanden - das hängt mit der MS-Philosophie des True Plattform Modules (TPM) zusammen.

Key kann von MS für Windows angefordert werden.

Warum das so ist, würde jetzt hier den Rahmen sprengen. Ich empfehle jungen Menschen immer, sich einmal mit der MS-Philosophie des TPM auseinander zu setzen, um zu wissen, wohin der Zug fahren soll (laut MS) und ob ich mitfahren will ...?

LG Bernd

Du hättest vor dem neu aufsetzen schauen müssen, wo du den Key findest. Du hättest auch ein Keyfinder Programm zum Beispiel von chip.de (Freeware) runterladen können, wenn der Key nirgends zu finden ist.

Jan19102000 29.06.2014, 20:21

Hast du das program auch?

0
universum94 29.06.2014, 20:26
@Jan19102000

Ich hab Windows 7 64 Bit Home Premium,

Ich hab ihn vor 2 Jahren gebraucht gekauft. Ganz am Anfang war Windows Vista drauf, aber der Verkäufer hat dann Windows 7 genommen und am Laptop ist nur Windows Vista Aufkleber. Dazu braucht man dann ein Keyfinder Programm.

Jetzt wo du den Laptop schon neu aufgesetzt hast, wird ein Keyfinder Programm dir nichts mehr nützen.

Gruss

0
Jan19102000 29.06.2014, 21:00
@universum94

Wenn ich also meinen PC ''nochmal'' neu aufsetze und davor ein Key-Finder Programm verwende... Könnte es klappen?

0

Steht der Key auch nicht auf der Rückseite/Unterseite des Notebooks? Das könnte sonst nämlich noch sein....

Jan19102000 29.06.2014, 20:08

Ne ist nicht... Nur die Serien nummer von meinem Laptop :D

0
Shirosaki 29.06.2014, 20:21
@Jan19102000

Hmm das ist wirklich schlecht, normalerweise kleben die Hersteller den Key da drauf. Ich würde mich ansonsten vielleicht mal beim Hersteller des Laptops beschweren, vielleicht hast du ja Glück und er ist kulant und gibt dir einen funktionstüchtigen Key. Alternativ würde ich dir entweder empfehlen dir eine Windows OEM-CD bei eBay zu kaufen (Windows 7 gibt es dort für gerade mal 30€) oder dir kostenfrei eine beliebige Linux-Version, z.B. Ubuntu oder Mint, zu installieren. Vom Cracken deiner Windows-Version würde ich dir abraten, denn du erhälst 1. keinerlei Updates - somit ist dein System nicht vor Gefahren und Sicherheitslücken sicher - und 2. könnte es sein, dass Microsoft das bemerkt und du eine Strafe zahlen musst, gecrackte Betriebssysteme fallen häufiger auf als gecrackte Programme.

1

Was möchtest Du wissen?