Windows 8 bootet nicht, Datensicherung möglich wenn eventuell HDD defekt?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Datenträger ausbauen, mit einem SATA > USB Adapter an den anderen Computer anschließen und mit einer Datenrettungssoftware die persönlichen Daten wiederherstellen:

https://www.krollontrack.de/datenrettung-vom-experten/

oder Recuva

Das Betriebssystem und die benötigte Software kann bei den Herstellern herunter geladen werden und auf einem neuen Datenträger installiert werden.

Ob die Datenrettung erfolgreich verläuft kann man nicht vorhersagen.

Danke !

Mein Bekannter hatte von Digitus einen älteren Adapter IDE  und SATA > USB heute schon bei mir probiert. Man hört zwar das was angeschlossen wurde, aber die Platte wird nicht angezeigt :-(

0

Was möchtest Du wissen?