Windows 7: Wie stelle ich Programme wieder her? Habe die Ordner

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nur Portable Programme brauchen nicht neu installiert werden. Die funktionieren überall. Alle andere Programme müssen neu installiert werden, da die z.B. sich in die Registry eintragen.

Das Ding is, im Moment zieh ich die Programmordner rüber auf mein Win7-PC und, die waren ja auf XP, und möchte sie installieren, ohne irgendwas neu zu installieren...?

@tomato884,

glücklicherweise darf jeder Mensch seine eigene Entscheidung treffen.

Für den Umstieg auf Windows 7 habe ich mir einen neuen Rechner bestellt. Ich wollte zu einer aktuellen Software auch aktuelle Hardware haben.

Da ich unter Windows 7 die gleichen Anwendungsprogramme nutzen möchte wie unter Windows XP, habe ich mir alle Anwendungsprogramme auf eine externe Festplatte kopiert. Allerdings nur für die Erinnerung.

Auch alle Anwendungsdaten habe ich mir auf die externe Festplatte kopiert.

Sobald ich meinen neuen Rechner in Betrieb nehme, werde ich alle Anwendungsprogramme neu installieren und die Anwendungsdaten einfach nur in die vorgesehenen Ordner kopieren. Dann habe ich wieder meinen gewohnten Programmbestand und kann sofort auf alle Daten normal zugreifen.

Immer dann, wenn ein Anwendungsprogramm bei der Installation in die Systemdatenbank eingetragen wird, MUSS das Programm neu installiert werden. Es gibt auch Programme, die nicht installiert werden müssen, die können dann sofort weiter genutzt werden.

Was möchtest Du wissen?