Windows 7 verkaufen, da jetzt Windows 10?

...komplette Frage anzeigen Windows 7 CD  - (PC, Windows, Software)

5 Antworten

Die CD kannst du theoretisch verkaufen, falls dort kein Lizenzschlüssel eingebaut ist. Also wenn du ihn nach dem Installieren noch eingeben musst.

Sollte bei den normalen Home-Premium CDs aber nicht sein.

Allerdings geht M$ ab und zu gegen Leute vor, die diese CDs verkaufen und betitelt das als "Piraterie". Gabs schon ne Menge Aufregung deshalb. Allerdings war das noch zu XP-Zeiten, ich bin unsicher, ob die ihre Meinung dazu nicht inzwischen überdacht haben.

Aber wenn du die bei Ebay oder sonst wo als gebraucht ohne Lizenzschlüssel (falls du von 7 auf 10 geupgradet hast) oder eben gebraucht mit Lizenzschlüssel, falls du Windows 7 gelöscht und 10 mit einer neuen Lizenz neu installiert hast, verkaufst, dürfte nichts passieren, da es ja "nur" die CD ist, die man auch kostenlos aus dem Internet laden kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da du es Upgegradet hast nein. Die Cd kannst halt ohne Lizenz verkaufen und die Lizens ist das was man eigentlich braucht. Die CD bringt einem nix.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich das recht verstanden habe, war windows 10 eine Art kostenloses Updateangebot für Win 7-Nutzer (also solche, die Win 7 (mit)gekauft hatten.

Die haben dann mit ihrem Win 7 - Schlüssel das 10 bekommen können. Der Schlüssel dürfte damit aber ungültig sein, und es kann niemand mehr was mit dem Win 7 anfangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
valvaris 11.11.2016, 11:29

Hast du halb richtig verstanden. Windows 10 ist eine eigene Windows-Version. Aber jemand, der Windows 7 oder besser gekauft hatte, hat es geschenkt bekommen.

Trotzdem gabs das von jeher auch für ca 150€ als kleinste Version zum Kauf.

0
Blindi56 11.11.2016, 11:30
@valvaris

Ja, meinte ich schon so....quasi ein kostenloses Sonderangebot für "Bestandskunden"

Wichtig ist wohl nur, dass jedes Win seinen eigenen Schlüssel hat, und in diesem Fall der alte vom Win 7 ungültig wird.

0
plaYmaKer1993 11.11.2016, 11:38

Also Müll sozusagen ?
Brauch ich nicht zum Verkauf anbieten

0
Blindi56 11.11.2016, 11:45
@plaYmaKer1993

Man ist, laut Microsoft, nicht "berechtigt", nach Upgrade auf Win 10 das Win 7 weiter zu benutzen, zumal die Lizenz des Win 7 nach 4 Wochen "Entscheidungszeit" abläuft. Es würde wohl keiner kaufen, da derjenige sich einen neuen Lizensschlüssel besorgen müsste (und dazu vermutlich den alten angeben, der ja nicht mehr gilt, jedenfalls merkt microsoft das wohl).

0

Hast du Windows 7 auf Windows 10 mit diesem Upgrade gemacht oder richtig von einer originalen Windows 10 ISO/CD Installiert ?

Das ist wichtig weil es sein kann das der CD Code von Windows 7 ungültig ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
plaYmaKer1993 11.11.2016, 11:28

Ich habe das Windows 7 mit dem Windows 10 überschrieben mit dem Update was immer wieder aufgerufen wurde vom PC selbst, hatte keine Windows 10 CD.

0
IsaacClarks 11.11.2016, 11:30
@plaYmaKer1993

Den ist der Windows 7 Key jetzt ein Windows 10 Key, das hat Microsoft aber auch gesagt das dies passiert, wie lange liegt das Upgrade zurück ? unter Umständen kann man Windows 10 wieder zu Windows 7 Backrollen aber musst du wissen ob dir der Aufwand für den Key wert ist.

0
valvaris 11.11.2016, 11:31
@plaYmaKer1993

Dann kannst du die CD noch als gebraucht, ohne Lizenz verkaufen, da deine Windows 7-Lizenz von Win10 "belegt" ist. Damit kann keiner mehr Win7 installieren und aktivieren.

0

Neue unbenutzte Lizenzen kosten kaum mehr als 10 Euro (Professional)

Ich glaube nicht, dass dir das Jemand abkauft.

Löschen müsstest du nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?