Windows 7 Verbraucht auf einmal mehr RAM?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Windows 7 hat ein sehr ausgereiftes Speichermanagement. Steht wenig Speicher zur Verfügung, wird öfters von der Festplatte geladen, was deutlich länger braucht.

Steht Windows 7 mehr Speicher zur Verfügung, kann hier deutlich mehr und auch länger zwischengelagert werden, was dir als User zu Gute kommt. Wird während eines Spiels plötzlich mehr Speicher benötigt, werden diese zwischengespeicherten Dateien wieder verworfen und das Spiel kann auf den Speicher zugreifen.

Aber wieso ist es umso besser, je mehr "unbenutzten" RAM du im IDLE hast? Theoretisch kannst du Windows auch 7 deiner 8GB nutzen lassen, sofern du keine Einbußen an sonstigen Punkten hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich möchte hier noch hinzufügen, dass Windows ab einem gewissen Alter (selbst Windows 8 und höher) generell mehr RAM benötigt. Da du 8 GB RAM drin hast, ist anzunehmen, dass dein Windows ein 64 Bit System ist.

Wäre gut, wenn du zukünftig angibst, ob es 32 oder 64 Bit sind, dann haben es die Fachleute etwas leichter, zu helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von torxx
25.08.2016, 13:03

Ja, es handelt sich um ein 64 Bit System.

0

Ja, warum verbraucht etwas was nur ein Betriebssystem ist, so eine Menge Platz? Weil das zu einer riesigen Geschwulst ausgeartet ist und niemand Microsoft zwingt, an irgendwas zu sparen.

Es könnte ja fraglich werden, wieso man für etwas was nur ein paar Megabytes braucht, soviel Geld und so teuere Hardwareteile zu verlangen.

Was hatte Windows3 oder XP so an Größenbedarf für Windows?

Übrigens musst du Win7 als 64 Bit Version haben. Nur die kommt mit mehr als 4 GB klar. Tja, wenn ein sinngemäßer Wasserkopf immer größer wird, brauchts mehr Platz.

Nun könnte man fragen, warum laufen die meisten Webserver mit Unix oder Linux? Microsoft bietet zwar auch sowas an, aber oft nur um auf der Ebene etwas präsentieren zu können.

Wieso braucht Linux keinen riesigen Speicher und keine CPU die superflott ist? Okay, für die Spielefreaks geben sich die Linuxdistributoren kaum Mühe. Den Markt überlassen sie Windows.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der pc verbraucht mehr ram, weil mehr zur verfügung steht. so einfach ist das!

ich verstehe nicht, warum die leute immer geil darauf sind immer mehr ram zu haben und immer weniger zu verbrauchen ...

das ist als würdest du dir eine 8 zimmer wohnung mietenb, aber nur in 1 zimmer wochnen, kochen, schlafen usw.

raum ist dafür da, damit er genutzt wird und nicht leer im system rum gammelt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von torxx
24.08.2016, 23:15

Ich habe mir 8GB geholt, weil ich den PC zum spielen benutze und die 4GB einfach nicht gereicht haben. Und da kann es mich schon stören, dass Windows mehr Platz einnimt als benötigt, und somit dem Spiel den Platz wegnimmt.

0

Was möchtest Du wissen?