Windows 7 Updates schneller Installieren?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich habe dafür letztens auf einem Rechner mit i7 und Samsung 850 Pro SSD mehr als 3 Tage benötigt. Der Rechner lief dabei täglich 24 Stunden durch.

Der Windows Update-Mechanismus ist so dermaßen verkorkst, dass dabei natürlich ständig Fehler aufgetreten sind und ich zich mal neu starten musste. (Nicht übertrieben! Wirklich einige zich mal!)

Eine Linux-Installation auf dem selben Rechner dauert 7 Minuten, wobei während der Installation alle neuen Updates herunter geladen und mit installiert werden, aber das nur am Rande. :)

Pro Tipp: Auch wenn Windows dir direkt nach einem erfolgreichen Update sagt, dass keine weiteren Updates verfügbar sind, klicke trotzdem manuell auf "Nach Updates suchen". Dann kannst du erst mal Kaffee trinken gehen, denn mangels Paketmanagement sucht sich Microsoft dabei gerne mal tot, was den Rechner auch schon mal an die 2 Stunden beschäftigt. (Zum Vergleich: Unter LInux und BSD dauert der selbe Vorgang nur Sekunden!)

Danach werden tatsächlich TROTZDEM neue "wichtige Updates" gefunden, obwohl Windows dir eben noch gesagt hat, dass das System auf dem neuesten Stand ist. Am besten glaubst du das NIEMALS und suchst IMMER manuell! :)

Bis du dann tatsächlich mit allen wichtigen Updates durch, installiere die "optionalen Updates" wie einige Versionen des .Net-Frameworks usw., denn danach wird er wieder mehrfach "wichtige Updates" finden, was er dir natürlich nicht sagt, und du wieder mehrfach manuell nach Updates suchen musst.

Ach so, und zwischendurch immer darauf achten alte Update Sicherungen zu löschen! Angeblich benötigt Windows 7 ja weniger als 30 GB Plattenplatz, aber durch die ganze Updaterei kamen bei mir fast 300 GB zusammen. Windows ist auch nicht in der Lage, den ganzen Datenmüll rückstandsfrei zu entfernen und zwar auch nicht mit der neuesten Version der Datenträgerbereinigung, also im Anschluss am besten CCleaner runter laden und erst mal aufräumen.

Bist du dann endlich fertig - wie gesagt nach ca. 3 Tagen - solltest du ein Backup von deiner Platte machen, vorzugsweise als Image mit Linux-Live-CD. Wie das geht, findest du bei Google.

Es ist eine absolute Schande, dass Windows KEIN vernünftiges Management für Softwarekomponenten besitzt, so wie alle anderen modernen Betriebssysteme. Das ist echt einfach nur noch peinlich. Naja, der Name "DLL-Hölle" kommt ja nicht von ungefähr. ><

Auf jeden Fall ist der gesamte Updatemechanismus unter Windows ein Paradebeispiel für ganz großen Software-Pfusch. Eine reine Katastrophe.

Naja, viel "Spaß" noch beim Windows installieren und updaten ... du tust mir irgendwie leid! :)

Es werden noch einige Tage vergehen, bis dein Windows tatsächlich auf dem neusten Stand ist! hahaha ... oh man, was für eine Frickelei von Microsoft. ><

Also dann, viel Erfolg! :)

TeeTier 28.06.2017, 04:17

PS: Einige Update-Packs installieren schneller, einige langsamer. Das langsamste hat bei mir achteinhalb Stunden gefressen, das schnellste ca. eine Minute.

Dabei ist natürlich nicht die Zeit für die Suche nach Updates und das Herunterladen inbegriffen. Ich rede jetzt nur von der reinen Installationsdauer.

PPS: Beonders intelligent ist auch, wenn der Rechner seit Stunden updatet, und man sich denkt: "Och, dauert ja noch ne Weile. Geh ich mal in den Park spazieren" ... dann kommt man wieder nach Hause und sieht ein "Akzeptieren Sie die Lizenzbedingungen?" Fenster und stellt fest, dass das Update seit Stunden auf einen "Akzeptieren" Button wartet.

Microsoft erwartet tatsächlich, dass die Leute ununterbrochen vorm Rechner hängen, während der tagelangen Updaterei. Was für ein Murks. ><

2
ExetraCovers 30.06.2017, 13:02
@TeeTier

Danke dir :)
Es sind jetzt alle Updates heruntergeladen, wirklich eine Katastophe..

1

Soweit ich weiß ist das bei WIndows 7 mitlerweile bei jedem so, auch bei mir.

Um wieder schnell an Updates zu kommen musst du zuerst den Windows Updater updaten.

Diese Seite hat mir damals weitergeholfen:

https://alexanderschimpf.de/windows-7-update-es-wird-nach-updates-gesucht

Dort musst du wie beschrieben 2 Updates in der richtigen Reihenfolge installieren welche auch direkt als Download angeboten werden.

DerLappen 29.06.2017, 11:05

Nachdem du diese Updates manuell installiert hast sollte die Suche der restlichen Updates etwa 20 Minuten dauern, je nach Internetverbindung. Wollt ich nur kurz erwähnen^^

0

da heisst es nur :Bitte Warten,Sie werden gleich bedient....dauerte bei mir auch üble 4 stunden nach neuinstallation...

Was möchtest Du wissen?