Windows 7 Ultimate? Windows Word und Unterschiede

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der Unterschied von 7 Home zu 7 Ultimate sind eigentlich marginal.

Die Ultimate hat zusätzlich das Tool "Bitlocker" dabei mit dem Du Dateien, Ordner Festplatten und USB-Laufwerke verschlüsseln kannst. Dann ist, was aber eher für Firmen mit einem AD-Server interessant, Ultimate "Domänen"-tauglich. Außerdem kannst du dir mit einer PRO/Ultimate/Enterprise den XP-Mode kostenlos installieren. Das ist ein virtuelles System mit einem XP-Pro um z.b. inkompatible Soft- aber auch Hardware zum unter 7 laufen zu bewegen.

Bei den meisten neuen Notebooks oder PCs von der Stange sind entweder auf 30-Tage begrenzte Testversionen von Microsofts Word bzw. dem kompletten Office-Paket installiert oder die werbebasierte Word Starter-Version die kostenlos ist und bleibt aber halt Werbung einblendet.

Was mit Microsoft Word noch gemeint sein könnte, da heute immer bei vielen noch nicht der Unterschied bekannt ist, dürfte das Tool "Wordpad oder auch "Write" genannt gemeint sein.
Das ist eine einfach Textverarbeitung die es auch schon bei den älteren Windows-Versionen gab.

Hallo,

ja das Wordpad habe ich i,aber irgendwie finde ich das man mit Microsft Word mehr Funktionen hat.

LG

0
@Mickylein1

Ja klar, Wordpad bzw. Writer ist ja nur eine 08/15 Textverarbeitung ohne die Funktionen die das große Word hat.

Mir kam es nur darauf an das es viele Windows-Nutzer gibt die das miteinander vertauschen da Wordpad aks Writer in jedem Windows schon dabei ist - Microsofts Word jedoch nicht ... :)

0

Word ist von Microsoft und heißt daher Microsoft Word, nicht Windows Word.

Du kannst aber auch einfach das kostenlose Libreoffice nehmen. Das kann auch alles, was Microsoft Office kann.

http://de.libreoffice.org/

Ja ich meintze Microsoft Word,ich habe das nur gerade verwechselt.

0

Der Unterschied ist das man Virtuell auf XP Starten kann, Word muss eine Zugabe sein.

Was möchtest Du wissen?