Windows 7 überspielen?!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

macht das sinn? entweder dein windows ist zugemüllt oder zerschossen, so dass es nicht mehr oder nur noch auf "notstrom" läuft oder gefallen die nur ein paar komponenten nicht? de-installation von überflüssigen sachen und der einsatz von 1-2 guten reinigungspgrogrammen (ccleaner, tune up utilities, glary utilities, ashampoo win optimizer usw.) machen den rechner wieder fit und schnell.

es gibt auch die sog. "reparatur-installation", bei dem nur windows neu installiert wird, alles programme und daten bleiben erhalten. man muss nur die hardware-treiber neu installieren.

bei einer kompletten neu-installation wird alles, aber auch alles überschrieben und windows ist wieder "jungfräulich".

es empfiehlt sich, ein backup-programm anzuschaffen, gibt es auch als freeware, z.b. von acronis true image, mit dem man das ganze system (z.b. im neuzustand) auf eine externe usb-platte sichert und nach bedarf wieder zurückspielt. ebenso regelmäßig, so dass man bei bedarf z.b. den stand vor 3 Wochen wieder aufsetzen kann. das geht zwar mit boradmitteln auch (systemwiederherstellung) istg aber mit backup sicherer und vollständig.

bei einer kompletten neu-installation wird alles, aber auch alles überschrieben und windows ist wieder "jungfräulich".

das wäre aber das was ich wollte weil ich Ccleaner ja schon laufen hatte usw. mein pc is auch wieder langsamer und es wäre wohl die beste lösung?!

0

Wenn du den Rechner mit der Windows-CD bootest (vorher entspr. BIOS-Einstellung ändern) dann wird dir angeboten, dass die Festplatte/Partition formatiert und danach das Betriebssystem neu installiert wird. Damit sind alle alten Daten und Programme weg. Du hast dann nur Win7 als Betriebssystem auf der Festplatte/Partition

da ich da nich so erfahren bin kann ich damit nicht so viel anfangen welche einstellungen ich anpasssen muss usw.

ich bräuchte beschreibungen?!

0

Das geht nicht, dass du alles wegbekommst. Das funktioniert nur über eine Neuinstallation! Oder du deinstallierst alle Programme manuell über Systemsteuerung > Programme deinstallieren.

Wenn du die Windows-CD in Windows startest wird dir nur eine Reparatur-Installation oder das entfernen einzelner Komponenten angeboten. Das ist aber nicht das gleiche wie eine Neuinstallation.

ok muss auch nich alles weg sein abba es ist so ich hab einen virus drauf und es sollen alle festpaltten leer sein?!

0

cd ins laufwerk, neustarten oder bildschirmanweisungen folgen... zur not über die cd booten, platte formatieren und neu instalieren

ja dort steht kein formatieren wenn ich auf benutzer definierte installation gehe!

0
@vanny909

starte den pc neu und geh mal ins bios (f2 oder entf drücken) dann stelle im bios das booten auf cd...dann mit eingelgter cd neu starten.... so gehts zur not immer

0
@Cronosite

ich kriegs nicht hin:( im bios bin ich auf Boot dann CD hardware disk 1 abba win 7 funktioniert am anfang erst garnicht also es wird mir beim starten erst garnicht angezeigt!

0
@vanny909

bei boot von cd sollte win überhaupt nicht starten..nimm am besten alles aus dem boot raus bis auf dein cd/dvd laufwerk.. keine taste drücken wenn dort steht (taste drücken um von cd zu starten) dann sollte er direkt ins installationmenü kommen wo dir die partitionen diener platte angezeigt werde (wenn vorhanden)

0
@Cronosite

wenn dort steht (taste drücken um von cd zu starten)

dieser teil erscheint erst garnicht!

0

Was möchtest Du wissen?