Windows 7 systemwiederherstellung schon über 18 stunden

3 Antworten

Ja, säg ihn ab und mach das ganze nochmal. Der hat sich aufgehängt. Falls das auch nicht klappen sollte, nimm deine Windoof CD und starte von der bis zur Installation. Dann aber nicht auf Installation klicken, sondern auf Reparatur. Da lass einfach mal alles drüber laufen in mehreren Durchgängen, also jeweils mit Neustart und dann den nächsten Punkt.

Na ja, die Massai haben auch so ihre Macken.

0
@GarfieldSL

UBUNTU>Linux. Mac is ´nur was für "Neureiche" die zu doof sind, ihren Pc aufzuräumen.

Kreatives Denken ist nicht Deine Stärke, hm?

0
@senecari

Mac is ´nur was für "Neureiche" die zu doof sind, ihren Pc aufzuräumen.

Der Hammer. Ich brech zusammen.

0
@wueselduesel

Weswegen? Linux ist tatsächlich besser: schneller und besser zu konfigurieren. Zumindest bei Ubuntu.

0

schon so lange das ist unglaublich als ich das mal gemacht habe dauerte das 20 minuten also ich würde den computer einfach auschalten und nochmal versuchen manchmal hängt es halt ist mir mal beim einen update passiert da kann man nix andres machen als auschalten ;)

Lapi, ja? Könnte sein, dass es mit der normalen Aus-Taste, Escape o. Strg.. nicht geht (startet neu, Meldung bleibt aber stehen). Dann Netzteilstecker raus, den Lapi nicht ganz zu klappen (sonst speichert er zwischen), Akku raus, ein paar sec warten, Akku wieder rein. An.

Windows normal starten

Die nichtausgeführte Systemwiederherst. könnte mit Deinem Antiviruspr. zusammenhängen. Wenn aber alles läuft, kannst Du besagte Meldung ignorieren.

Was möchtest Du wissen?