Windows 7 Systemwiederherstellung ohne Wiederherstellungspunkte?

2 Antworten

Tja, so wirds wohl sein. Normalerweise wird zumindest vor jedem Windows-Update automatisch ein Wiederherstellungspunkt erzeugt. Wenn das bei dir nicht der Fall ist, ist dein System wohl komplett vermurkst.

Vielleicht hast du irgend ein "Optimierungs-Tool" verwendet und dieses hat die Wiederherstellungspunkte "bereinigt", ohne dass dir das klar war.

Okay also heist das jetzt das mein Windows 7 "kaputt" ist und ich mir am besten ein neues Betriebssystem kaufen soll wie Windows 10 ?

0
@mrmelone1

Du kannst doch dein Windows mit dem Originaldatenträger bzw. einer gebrannten ISO reparieren. Das Neukaufen verschiebe mal lieber auf 2020, wenn der Win7-Support aendet.

0
@PVJeltz

Okay ich versuche jetzt eine ISO CD aus der Seite von Microsoft zu machen und es zu repairieren. Muss ich den irgendwas dazu beachten ?

0
@mrmelone1

Ja, die Anleitung ist zu beachten, also lies dir das gründlich durch.

0
@PVJeltz

Okay im Internet gibts ja gute beschreibungen ich hoffe es klappt.

0

Ja da empfehle ich dir einfach alles neu zumachen dann haut da was schon nicht hin

Windows 8.1 Systemwiederherstellung und alle anderen Optionen gehen nicht+++ Brauche dringend Hilfe

Hi Ich habe gerade ein großes Problem, gestern Abend konnte ich auf meinem PC keine Internet Seite mehr aufrufen, da stand DNS Probe, war aber dennoch mit Steam online und war auch im Teamspeak noch aktiv, es lang also nicht am Internet, als ich den PC dann ausgeschaltet habe, ging er wieder an, er hat eine Systemwiederherstellung gemacht, an sich nichts besonderes, dass macht er bei mir alle paar Wochen mal aber als ich dann unter "Problembehandlung"-"Erweiterte Optionen"-"Systemwiederherstellen" gedrückt habe und ein Wiederherstellungspunkte ausgewählt hat, hat er die Wiederherstellung sofort wieder abgebrochen, da stand das er den Wiederherstellungspunkt nicht abrufen konnte, ich habe das auch schon mit den anderen Wiederherstellungsmöglichleiten probiert, ging alles nicht. Auch die "Starthilfe","Systemwiederherstellungsimage" Optionen habe ich schon ausprobiert hat aber alles nicht geklappt, ach und "PC auffrischen" ging auch nicht... brauche dringend Hilfe

MFG Lukas

...zur Frage

Computer kann sich nicht mit Internet verbinden, da der Realtek PCle GBE Family Controller nicht gestartet werden kann?

Hallo!

Wie ich in der Überschrift bereits gesagt habe, geht mein Internet an meinem PC (Windows 10) nicht mehr.

Nachdem ich ein bisschen rumgesucht habe, glaube ich das Problem gefunden zu haben: Der Realtek PCle GBE Family Controller kann nicht gestartet werden (Code 10).

Ich wollte eine Systemwiederherstellung durchführen, aber irgendwie hab ich das nur mit dem heutigen Datum hinbekommen - was nichts bringen würde, da ich das Problem sein mehreren Tagen hab.

Ich hoffe, dass mir jemand von euch helfen kann. Alles was ich im Internet gefunden hab bis jetzt war nicht sonderlich hilfreich für die Lösung des Problems.

Mit freundlichen Grüßen

Christopher

...zur Frage

PC zurücksetzen ohne Datenverlust/ Systemwiederherstellung ohne Wiederherstellungspunkt

Wie kann ich das machen? Mein Laptop knallt gerade total durch, weil DLL Dinger fehlen, lässt sich nicht hochfahren usw. Wiederherstellungspunkte habe ich leider auch nicht festgelegt und wenn ich in den "Computerschutz" gehen möchte, sagt er mir, system32 würde sich in einem schriebgeschützten Modus befinden oder so. Kann ich den PC zurücksetzen, ohne Daten zu verlieren und ohne Wiederherstellungspunkte festgelegt zu haben und wenn ja, wie? Original Win7 CD liegt vor. Habe schon sämtliche Foren durchkämmt, auf F8 reagiert er auch nicht...freue mich über jeden hilfreichen Rat. LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?