Windows 7 System bereinigen. Schattenkopien

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das würde ich nicht machen, nach Murphy's Gesetz hängt sich nämlich kurz danach dein System auf und kann ohne Systemwiederherstellungspunkte nicht zurückgesetzt werden. Ausserdem verspricht eine Defragmentierung der Festplatte, Bereinigung der Registry und Löschen von .bak, .tmp und Co viel mehr Erfolg als in Systemdateien herumzulöschen, glaub mir das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?