Windows 7 startet nicht mehr, neu installieren hilft nicht?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vorweg erst einmal die Frage, ob dein Notebook mit Windows 7 ausgeliefert wurde oder ob Windows 7 nachträglich installiert wurde. Wenn erstes der Fall ist, die Frage: Sind die Wiederherstellungsmedien noch vorhanden um das Notebook auf die Werkseinstellungen zurücksetzen zu können?

Wenn wichtige Daten auf dem Notebook abgelegt sind, würde ich diese mit Hilfe einer Linux Distribution auf einem externen Datenträger sichern. Des weiteren mit der Linux Distribution die Festplatte formatieren. Anschließend Windows auf der leeren Festplatte installieren. 

Nach dem Windows fertig eingerichtet wurde, alle vom Hersteller bereitgestellten Treiber nachinstallieren und alle wichtigen Runtimes hinzufügen. Zu guter letzt mit Hilfe eines Update Packs Windows auf den neusten Stand bringen. 

Alternative alle bisher erschienenen Updates in die Installationsmedien (DVD oder USB Device) integrieren. Geht unter anderem mit NTLite. Wenn du nicht weißt wie, gibt es im Netz zahlreiche Step-by-Step Anleitungen (Tutorials). Einfach mal die Suchmaschine deines »Vertrauens« danach fragen.

LG medmonk    

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Win7 DVD reinlegen, im abgesicherten Modus starten, Windows reparieren lassen, fertig.

Wenn das nicht geholfen hat, Systemabbild (du hast doch bestimmt eines gemacht, oder ?^^) einspielen - auch fertig.

Wenn das auch nicht geht und du KEINE RELEVANTEN DATEIEN AUF DEINEM RECHNER HAST, plätten und win7 neuinstallieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lade dir mal crystaldiskinfo runter. Klingt nach kaputter Ferstplatte.

Wenn die Warnung VORSICHT oder schlecht  kommt, dann ist die Platte hinüber.


Wenn keine Fehler gefunden werden mach mal ein Memtest - Arbeitsspeicher

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?