Windows 7 sehr langsam? Durch Wasserschaden?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

also wenn wasser rein gelaufe wäre, dann hättest du da jetzt noch mehr Schaden(so ein Kurzschluss kann viel kaputt machen); ich tippe eher auf eine zugemüllte Festplatte oder einen Virus

Die Festplatte ist blöderweiße nicht vollgemüllt, denn von 453Gb sind 396Gb frei :D

0

Wie wärs damit, dass se n Virus drauf hat? Ich würde erstma formatieren. Wenn das nicht hilft, dann kann man ma wegen dem RAM gucken.

Übrigends haste keine vollen 4 GB, sofern es ein 32Bit System ist, was ich mal stark vermute.

0
@Blacki

Dir ist wohl langweilig?

Du hast keine Ahnung von dem beschriebenen Laptop weil die Angaben einfach zu dünn sind, empfiehlst aber eine Formatierung?

Um dann stundenlang das Betriebssystem, alle Updates und Programme neu zu installieren und die persönlichen Einstellungen vorzunehmen?

0
@Crack

Was empfiehlst du denn? Wenn n Virus drauf ist und der bis jetzt unbemerkt war, dann is der gut gecodet und vll n Backdoortrojaner. Aber klar, lassen wa mal drauf. Also ich formatiere, bevor ich den Laptop auseinandernehme. Und wiso stundenlang? Ich brauche netma ne Stunde. Aber klar, man kann keine Stunde aufn PC vezichten >_< An die frische Luft gehen oder was lesen, bloß nicht, welch ein Unding. Und persönliche Einstellungen brauch ich vll 20 Mins für, wenn überhaupt. Natürlich sollte man alles Wichtige saven.

0

Kann durch einen RAM nicht sein Öffne mal STRG,ALT,ENTF Und dann wenn da steht: Systemleistung Physikalischer Speicher 400000... is da alles ok

Was möchtest Du wissen?