WIndows 7 Schrott?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wie äußert sich das "hängt wieder alles" Rattert in einer Tour die Festplatte, stürzt dich einfach ab und/oder friert ein? Macht er manchmal sekundenlange Pause wenn man eine Taste drückt oder bei Mausklick?

Wenn ja, vermute ich eher, dass die Festplatte defekt sein könnte. Vom Festplattenhersteller gibt es spezielle Tools um die Festplatte auf defekte zu überprüfen, teste mal damit.

Außerdem teste mal den Arbeitsspeicher mit dem Programm memtest oder geben unter Start, Ausführen mdsched.exe ein

lifting4ever95 27.09.2014, 12:32

wenn ich zum beispiel einen ordner öffne oder anderes, dann dauert es lange und alles dauert einfach mega lange, dann hängt es udn alles

0
Jewi14 27.09.2014, 13:35
@lifting4ever95

Irgendwie habe ich wirklich das dumpfe Gefühl, die Festplatte ist beschädigt. Wie geschrieben, teste deine Festplatte mal

0

Heute war ein Bekannter mit seinem Laptop bei mir, auf dem sich W10 befindet, welches sehr zäh lief.

Da er keinen Wert auf propritäre und unsichere Betriebssysteme legt, habe ich ihm eine frische Platte mit dem freien und virenresistenten Linux Mint (kostenfrei bei https://linuxmint.com/download.php) gesteckt.

Nach 18 Sekunden war der Desktop da, alle Programme (bessere Ausstattung als W10) liefen problemlos, die Treiber liefen alle ohne Zutun.

Das Herunterfahren dauert 5 Sekunden - Linux schafft es sogar die Dateien zu schließen, das macht Win schon seit W8 nicht mehr ordentlich.

Leider habe ich die Platte nicht mehr zurückbekommen, da er sehr begeistert war.

Aus machen und Windows komplett neu installieren. Wenn es danach hängt ,liegt es nicht an Windows 7.

lifting4ever95 27.09.2014, 11:11

und wenn ich das gemacht habe und er hängt, was dann ?

0
TriVe 27.09.2014, 11:14
@lifting4ever95

Probiere es aus und lass diese CCleaner, Tune Up und wie alle die komischen Problembringer heißen. Lade dir die neuesten Treiber von der Herstellerseite runter und nicht von der CD

0

Ausschalten und neu installieren. Dabei darf kein Antiviren-Programm aktiv sein.

Hat vlt ijemand einen Plan, warum der langsamer geworden ist /( ich hab ihn regelmäßig aufgeräumt mit systemprogrammen und ccleaner )

Solche Programme sind beinahe eine Garantie für Probleme aller Art. Ansonsten werden vermutlich viele unnütze Systemdienste im Hintergrund laufen.

Eine ordentliche, saubere Neuinstallation, ein anschließendes umfassendes Update und ein bisschen Recherche im Netz zum Thema überflüssige Systemdienste und Konfiguration wäre ratsam.

Nur mal so zum Vergleich: Mein Win 7 läuft hier seit 4 Jahren tadellos und flott. Ohne CCleaner & Co.

lifting4ever95 27.09.2014, 11:12

welche systemprogramme sind denn überflüssig oder könntest du mir einen passenden Link schicken ?

0
AllisterBundy 27.09.2014, 11:22
@lifting4ever95

Ich schrieb SystemDIENSTE, nicht Systemprogramme. Das ist nicht ganz dasselbe. Welche für DICH unnötig sind, kann ich von hier aus nicht beurteilen. Für mich z.B. ist alles, was mit WLAN, Remoteverwaltung und Blutooth zu tun hat, überflüssig. In der Regel laufen bei mir selten über 60 Prozesse im Hintergrund.

Links gibts hundertfach, wenn man nach unnötige Dienste deaktivieren googelt.

Ein Bsp.:

http://www.windows7-tuning.de/tuning-tipps-anleitungen/system-allgemeines/geschwindigkeit-steigern-unnotige-dienste-windows-abschaltendeaktiveren/

0

Ich hatte das Problem bei meinen Rechner auch, die werden mit der Zeit immer langsamer. Habe jetzt die Fehlersuche und Wartung mit Tune up 2014 gemacht und siehe da, es läuft!!

Das Programm von AVG kann man auch im Ebay für weniger als 10 Euro erwerben und ist ein Jahr gültig

wolfinando 27.09.2014, 11:09

Es liegt sicher nicht an Windows 7 ich habe meine Recher umgestellt auf Windows 7 da Windows 8 nichts taugt.

0
Jewi14 27.09.2014, 11:18
@wolfinando

Doch Win8 taugt was, ist aber dann eine andere Sache. Hast du überhaupt die passenden Treiber für Win7 installiert?

0

Was möchtest Du wissen?