Windows 7 Remote Dienste

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du willst die Firewalleinstellungen bearbeiten. Laß mal die Finger von den Diensten, das kann zu einem instabilen System führen. Darüberhinaus sind das keine "Remotedienste" wie Du es bezeichnest sondern Netzwerkdienste. Remotedienste wären z.B. RDP oder RPC.

newb33 02.09.2013, 14:15

Ich verwechsel ähnliche Variablen gerne. Aber Remote bedeutet ja eine Steuerung über s Netzwerk wie die Dienstverwaltung, Registryverwaltun oder Datenverwaltung. Das sind genau die Sachen die man über s Netzwerk nicht mehr an meinem PC machen sollte aber ich sollte die funktion noch an anderen Rechnern machen.

Das sind dann die Inbound und Outbound-Rules in der Firewall oder?

0
Driver401 02.09.2013, 14:24
@newb33

Stimmt. Wobei Du sowas aber schon über Adminkennung und Passwort verhindern kannst, je nach Betrübssystem. WMI ist dazu noch Dein Stichwort.

0
newb33 02.09.2013, 15:18
@Driver401

Ich kann die Windows firewall aufgrund der Gruppenrichtlinie nicht einschalten. auf meiner virtuellen Maschiene geht das aber auf dem PC nicht. Ich versuch mich Netzwerkintern vor anderen zu schützen und wenn ich die Firewall nicht aktivieren kann ist das ein Problem.

Weisst du wo in der GPO ich das einstellen kann?

0
Driver401 02.09.2013, 16:45
@newb33

Ja, allerdings sollte die FW nicht über Gruppenrichtlinien restriktiert sein, es sei denn, Du bist in einem ActiveDirectory mit GPO über die Domäne. Dann kannst Du da nichts machen - und solltest Dir auch überlegen, ob Du überhaupt derartige Konfigurationsänderungen machen darfst - denn AD heißt ja auch zentrale Administration....

Ansonsten findest Du Firewalleinstellungen unter Compter-Windows-Einstellungen-Sicherheitseinstellungen-

0

Du kannst sowohl über die Dienste die Sachen auf manuell oder deaktiviert umstellen oder per Firewall alles verbieten und dann schauen, was nicht mehr funktioniert.

Was möchtest Du wissen?