Windows 7 Pc stürzt immer wieder ab, was tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Oft kann das an einer einfachen Überhitzung sein. Ich würde zuerst mal den PC ganz ausmachen, abstecken und ihn dann öffnen und auf sämtliche Verstaubten Teile überprüfen. Wenn es solche gibt, dann reinige sie vorsichtig!

Als nächstes, wenn du den PC schon offen hast, schau, ob es irgendwo einen Wackelkontakt gibt (SATA Kabel!)

Starte den PC jetzt erneut und wenn alles wieder läuft, hast du den Fehler ja gefunden. Wenn nicht dann...

kann es noch am Windows oder an einem defekten Bauteil liegen. Wenn du den PC nach einem Absturz öffnest und es extrem warm wirkt oder verbrannt riecht bzw. du irgendwelche verbrannten Teile siehst, dann würde ich den PC, wenn du dich nicht gut damit auskennst, zu dem Shop bringen wo du ihn gekauft hast (oder einen Shop in deiner Nähe gehen). Ansonsten weißt du eh, was zu tun ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du noch w7 drauf hast ist dein pc schon älter. sofern du kein technischer defekt oder virus hast wäre klug mal zu kontrollieren ob kühler und lüfter der cpu und der grafikkarte verschmutzt oder verstaubt sind. dann diese mit klein pnsel reinigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dfllothar
14.10.2016, 15:29

Ich vermute auch, daß der PC wegen innerer Verstaubung zu heiß wird. Man müßte das aber auch am Lüftergeräusch schon hören, weil der dann automatisch auf vollen Touren läuft, der braust dann regelrecht.

Sollte es sich um ein Laptop handeln, kannst du mit dem gleichen Effekt rechnen, daß es sich je nach Auslastung überhitzt.Dagegen hilft ein handelsüblicher Lüfter-Untersatz, der über einem freien USB-Anschluß betrieben wird.

0

Hab genau des gleiche! Ich hab ka woran das liegt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gibt es denn irgend einen Absturz Bericht bzw. nen Bluescreen oder geht er einfach aus und fährt sich wieder hoch?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?