windows 7 ohne cd sichern

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja klar - das würde ansonsten auch ein ziemlich heilloses Durcheinander geben, denn du kannst ja nicht Programme und Registry etc. "trennen". Eine saubere Lösung gibt es nur entweder ganz oder gar nicht zurückspeichern. Wenn du ein "sauberes" System haben möchtest - was ein sehr lobenswerter Wunsch ist :-) - dann musst du Windows komplett neu installieren. Das würde ich dir auch wärmstens empfehlen.

steffenhof 26.10.2012, 05:57

Ich auch. Mache das Windows 7 neu. und spiele danach private Daten von Dir per USB-Stick oder CD/DVD wieder ein. Und Finger weg von Drüber-Installieren oder Recovery-CD, falls Du eine originale Windows 7-CD haben solltest. Falls Du keine hast : Kaufen im PC-Laden !

0

Na ja, normalerweise schon. Allerdings weiß ich jetzt nicht, wie Du Deine Sicherung gemacht hast. Vor allem ist es ja auch so, das alles, was Du nach der Sicherung auf dem PC gespeichert hast mit Sicherheit nicht auf Deiner Sicherungs CD drauf ist. Also kopiere bitte vorher alle Deine Dateien vorher auf einen Stick oder eine DVD oder eine externe HD. Nur dann wirst Du nichts oder wenig verlieren. Gruß regloh.

Und das hat jetzt was mit Copyright zu tun?

Was möchtest Du wissen?