Windows 7 Notebook "109 Prozesse" vermindern...

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Windowstaste+R drücken. Ausführenfeld öffnet sich. "msconfig" eintippen, mit Enter bestätigen. Systemstartoptionen öffnen sich. Im Reiter Systemstart häkchen setzen welche Prozesse/Programme automatisch mitgestartet werden und somit immer mitlaufen.

Aber Vorsicht! Wenn du dir nicht sicher bist um welchen Prozess es sich handelt, dann lass ihn drin! Da kann man so einiges versauen.

geh in die verwaltung und dann in Dienste, dort werden Alle dienste aufgeführt und erklärt, die du deaktivieren kannst, ohne das dein pc nicht mehr startet. es kommt darauf an was du alles für deine nutzung brauchst, was du nicht brauchst kannst du erstmal auf Manuell stellen, und neu starten. es ist nicht so einfach da durchzusehen, das braucht zeit und geduld

wundertute 28.11.2012, 00:06

31 prozesse 43 Dienste laufen jetzt gerade während ich hier schreibe, ich habe schon kräftig aufgeräumt

0
wundertute 28.11.2012, 00:09

der ccleaner ist für unerfahrene nutzer nicht geeignet um dienste abzuschalten !

0

Startprogramme dezimieren ccleaner o. a. glary utilities

sieh mal, was automatisch mitgestartet wird:

windowstaste+r

da "msconfig" eingeben

auf den reiter "systemstart" oder ähnlich

Gib "msconfig" in das Suchmenü ein.

Dann auf Systemstart und deaktivierst alle Programme von denen du weißt, dass du sie nicht brauchst.

Was möchtest Du wissen?