Windows 7 Neuinstalltion Registry Einträgen bleiben

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hast Du Windows selbst neu installiert oder von einer Recovery DVD?

Ist letzteres der Fall, dann wird der Rechner in den Werkszustand zurückgesetzt und die Programme samt Registry Einträge sind natürlich wieder da.

Hast Du Windows von einer richtigen Windows Installations DVD installiert, empfiehlt es sich, die komplette Platte zu partitionieren und dann zu formatieren.

http://win7wissen.de/ratgeber/290/windows-7-installieren/

Aller Treiber und Tools müssen dann aber von Hand installiert werden. Da sollte man sich schon etwas mit Windows auskennen.

EnginGM 31.01.2013, 09:43

Ich habe diese mit mein Recovery Disk Neuinstalliert

0

dann musst du mit einem anderen Programm die Festplatte löschen mit einem Partitionsmanager zum Beispiel.

EnginGM 31.01.2013, 09:42

Ich habe diese mit mein Recovery Disk Neuinstalliert

0

Was möchtest Du wissen?