Windows 7, neue Grafikkarte, Bluescreens am laufenden Band.

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

da werden wohl noch Treiberreste der OnBoard Graka irgendwo im System sein. Versuch mal mit DriverCleaner sämtliche AMD/ATi Treiber zu löschen. Wenn das auch nichts bringt, hilft wohl nur eine Windows Neuinstallation.

Hallo, ich habe, wie beschrieben, die Festplatte komplett formatiert, die Partitionen gelöscht und Windows neu Installiert. Ich versuche gleich in den Abgesicherten Modus zu starten, die Treiber zu deinstallieren, mit Driver Sweeper reste zu entfernen und die aktuellen Treiber neu zu installieren. Vielleicht bringt das abhilfe. Dennoch vielen Dank.

0

Ich habe heute die Grafikkarte umgetauscht in eine ASUS EAH6850 und mir eine neue Festplatte gekauft. Beides eingebaut, Windows neu Installiert, immer noch Fehler und Bluescreens, zuletzt CLOCKWATCHDOGTIMEOUT aber auch die bekannten Kernel Bluescreens. Ich dreh solangsam aber sicher am Rad.

RAM ist in Ordnung, hab das Program memtest+86 die ganze nacht laufen lassen (8x Pass, 0 Error).

*edit: ASUS BIOS Update von 2010, nicht 2012.

Was möchtest Du wissen?