Windows 7 neu installieren mit gleicher Produkt Key?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich mach an dieser Stelle mal eine neu Antwort auf.

Solltest Du nach der hoffentlich erfolgreichen Installation gestern, Probleme mit den Windows-Updates haben, was stark zu vermuten ist, brauchst Du noch weitere Programme, incl. ein bestimmtes Update von Microsoft, welches das Update-Problem bedingt erstmal behebt.

Der eigentliche Download der Updates braucht seit WIN10 erheblich lange. Bei einer großen Anzahl von Updates, wie bei einer Neuinstallation, kann es bis zu 24 Stunden dauern, bis diese gedownloadet wurden, zzgl. der Installation. 

Allerdings durfte ich feststellen, daß diese Vielzahl von Updates zwischen 23.00 und 6.00 Uhr früh verfügbar heruntergeladen werden. Tagsüber so gut wie unmöglich.

In dieser Zeit ist der Rechner, also der Prozessor bis zu 60% dauerausgelastet - je nach Performance des Rechners. Somit sind bis zum Abschluß der Updates am neu aufgesetzten Rechner einige Funktionen also nicht vollständig nutzbar. Dies wiederholt sich dann auch jeden Monat, weil ja einmal im Monat (jeden 2. Dienstag) die aktuellen Updates verfügbar sind.

Weiterhin ist es wichtig, daß die Treiber-Pakete und die rechnereigene Software auch wieder drauf kommt. Die bekommst Du regulär über den Mainboard-Anbieter, bzw. über den Hersteller des Rechners.

Soweit erstmal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Key vom Rechner sollte wieder verwendet werden.

Beim Betriebssystem achte auf 32bit oder 64bit Version.

Datenträger-Kopie von WIN7 brauchst Du aber. Betriebssystem selbst kannst Du nicht downloaden.

Bei der Neuinstallation von Win 7 tauchen aber mit den Updates Probleme auf. Da können wir aber später nochmal texten.

Erstmal wichtig: WIN7-DVD oder Kopie davon zum neu aufsetzen brauchst DU. Produkt-Key original definitiv verwendbar

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
AlteFeder123 06.08.2016, 20:30

Ne hab leider gar keine WIN7-DVD oder ne Kopie.

Kann ich nicht von Chip Online downloaden?

http://www.chip.de/downloads/Windows-7-Professional-incl.-SP1-32-Bit_46356938.html

0
ChloeSLaurent 06.08.2016, 20:32
@AlteFeder123

Ja. Wenn da Win7 in Grundversion enthalten ist, kannste nach Download sofort loslegen.

Bitte beachten - startfähige ISO vom Download auf DVD

0
ChloeSLaurent 06.08.2016, 20:39
@AlteFeder123

Die Datei von Chip.de herunterladen. Dann die Datei mit meinetwegen "BurnawareFree" oder "CD-Burner XP" auf DVD brennen. Wichtig dabei - Startfähiges Bootmedium erstellen. Gibt das Menu dieser beiden Brenn-Programmen aber her

0
sepperwelt 06.08.2016, 20:39

das was du runter lässt sich nen Bootfähigen Datenträger packen und davon booten.

0

Schau mal ins Handbuch, da steht, wie mit der Wiederherstellungspartition der Werkszustand wieder hergestellt werden kann - ein Download, der zudem von MS bei OEM Versionen (das sind fast alle verkauften Rechner) erschwert wird, ist nicht nötig.

Wenn der Rechner dann läuft und der leidige Virenscanner , sowie alle fehlenden Funktionen als Tools installiert sind, die unnützen Demos gelöscht sind, empfehle ich ein Image auf eine USB Platte zu schreiben.

Wenn die Windows Parasiten den Rechner erneut lähmen, ist das Image schnell zurückgespielt (z.B. mit Clonezilla, open source) und viel Mühe gespart.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja. Das geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?