Windows 7 neu aufgespielt und nichts funktioniert was tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vielleicht ist der Treiber für das Lan Interface an deinem Motherboard nicht vorhanden und du hast darum keinen Internetzugriff.

In dem Fall musst du dir den Treiber von der Homepage des Motherboard Herstellers holen, nach der Installation kannst du die Restlichen Treiberpakete herunterladen und installieren und Windows Update sollte auch laufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
darius12345 20.10.2016, 14:08

Ich habe Internet. Einer der einzigen Treiber der läuft. Aber die anderen Treiber gehen nicht und werden auch nicht gefunden

0
PeterKremsner 20.10.2016, 14:11
@darius12345

Normal musst du die eben von der Seite des jeweiligen Herstellers runterladen, ich hab mir zu dem Zweck eine CD mit  allen Treibern (Grafikkarte, Motherboard, Chipsatz, ....) erstellt.

Windows update findet nicht immer alle Treiber, also das ist das erste was ich versuchen würde.

Du kannst auch einen Blick in den Gerätemanager werfen, wenn Geräte nicht erkannt oder mit dem Standart Windows Treiber laufen, ist da ein gelbes Dreieck davor.

0

Grundvoraussetzung ist, dass du erst einmal alle Treiber installiert. Du kannst dazu im Geräte Manager schauen und anhand der ID's versuchen die entsprechenden Treiber für die Hardware ausfindig zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
darius12345 20.10.2016, 14:35

Diese wollen ja nicht installieren es geht nicht

0
Flo5862 20.10.2016, 14:36
@darius12345

Es geht nicht um die Windows-Updates, sondern die Treiber für deine Hardware.

0

Hier fehlen die Treiber des Herstellers, mindestens die für das Motherboard. Von der Webseite des Herstellers alle passenden Treiberpakete laden und installieren.

WSUS funktioniert vermutlich deswegen nicht, weil die jetzt wieder aufgespielte Win 7 Version bereits viel zu alt ist. Es gibt diverse Ressourcen im Netz, bei denen man sich die kompletten Updates in einem Rutsch laden und anschließend installieren kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
darius12345 20.10.2016, 14:11

Diese funktionieren ja nicht. Ich konnte bis jetzt keins installieren. Die Installation funktioniert einfach nicht

0
FordPrefect 20.10.2016, 14:32
@darius12345

*seufz*

Du verstehst es nicht.

Die Win 7 Version, die du aufgespielt hast, entspricht dem Stand von vermutlich 2009 oder 2010. Alleine der Updatedienst (BITS) hat sich seither mindestens 3 oder 4 mal geändert. Das geht bei einer Neuinstallation so gut wie nie (es sei denn, das Installationsmedium stammt vom Hersteller des PCs und ist daher deutlich neuer und angepasster als ein Standard-Win-7 ISO).

Was du zuerst tun musst, ist wie angesprochen die vorhandene Installation durch Herunterladen und Aufspielen der passenden Software- und Treiberpakete, die der Hersteller auf seiner Webseite bereitgestellt hat, auf eine funktionale Ebene zu heben. Den automatischen Updatedienst kannst du derweil ausschalten, weil der so nichts bringt, und nur sinnlos Ressourcen belegt. Wenn dieser Schritt abgeschlossen ist, beschaffst du dir aus dem Internet eine Sammlung der Updates, entweder mit oder ohne SP1 für Win 7, je nachdem, welche Version das aktuell genau ist). Und dann lässt du den Installer (siehe Anweisungen dort) seine Arbeit tun.

Etwa dieses:

http://winfuture.de/downloadvorschalt,2671.html

0

Hast du bevor du Windows 7 installiert hast, die Festplatte richtig formatiert oder nur über das Vorinstallierte Betriebsystem drüber installiert. Welcher PC, Uefi setzte ich mal voraus, installiere Windows 7 noch mal neu, nachdem du diese Festplatte formatiert hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
darius12345 20.10.2016, 14:19

Also manuelle formation über diskpart.. ok

0

Was möchtest Du wissen?