Windows 7 Leistungsindex 4Gb Ram 7,6 ; Alter PC der selbe 4Gb Streifen 6,3

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Könnt am Mainboard liegen weils neuer ist und die Leistung und alles besser aufgenommen werden kann. Lg Andi

P.s. diese Windows Leistungsindexe sagen wirklich nix aus :DD

Ja ich weiß das die nichts aussagen :D aber ich finde es ist halt ein lustiges unnötiges unlogisches Feature von Windows

Und ich hab mir gedacht, das es wahrscheinlich am Mainboard liegt ;)

Dank dir für die Antwort

0

Alle die hier so beflissen schreiben das der Leistungsindex nichts bringt scheinen auch wirklich keine richtige Ahnung zu haben! Ansonsten hätte jeder hier dir doch sofort die richtige Antwort auf deine Frage geben können wenn es denn so Alleskönner sind. Deinen Angaben oben und dem Bild ist eindeutig zu entnehmen das der Knackpunkt die Grafikkarte ist. In beiden Rechnern hast du die Radeon 5570 verbaut. Und die besitzt in beiden Messungen den schlechtesten Wert. Es liegt also nicht am RAM oder am Motherboard (dessen Leistung wird garnicht angezeigt oder bemessen) und schon garnicht wie Zayn99 schrieb am Prozessor. Im übrigen würde ich keinen dieser "Experten" an meinen PC ranlassen wenn sie sogar zu blöde sind die einfachsten Anzeigeinstrumente, die Windows mitliefert, auch richtig zu nutzen. Auch wenn der Leistungsindex keine genaueren Angaben macht so ist er doch nicht soooo nutzlos wie hier behauptet wird. Siehe "Experten" die wohl erst umfangreiche Tests gefahren hätten statt dieses einfache Mittelchen zu nutzen.

Es soll an der Grafikkarte liegen?

0
@noah112110

Die Grafik hat schließlich die niedrigste Bewertung bekommen oder? Ob es nun am Treiber der Karte liegt oder der Karte selber sei mal dahingestellt.

0

Hallo,

der Leistungsindex bemisst sich anhand der schwächsten Komponente. Daraus geht doch eindeutig hervor, weshalb der Index niedriger ist.

Viele Grüße

k.

Ja, aber wieso sollte dann der Score meines Arbeitsspeichers schlechter werden, wenn es der selbe Streifen ist?

Es wird aber eh am Mainboard liegen... Ich habe Ramdisk getestet bei beiden PCs und der alte liegt bei 7Gb die Sekunde und bei meinem neuen PC bei 10Gb die Sekunde schreiben und lesen ist komischer weise langsamer... normal kenne ich das anders herum...

Bild zu dem leisungsindex

http://bremsbirne.de/1.png

0

Hallo,

nicht unbedingt. Es kann auch daran liegen wie genau du den Riegel eingesetzt hast.

Bei älteren Rechnern hatte man z.B. 4 Slots und - falls man nur 2 Riegel verbaut hat - die Slots 1&3 oder 2&4 genutzt. Nur so konnte die volle Leistung genutzt werden.

Grüße k.

0

Was möchtest Du wissen?