Windows 7 komplett in Englisch

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Obs funktioniert, wirst du experimentierfreudiger Ahnungsloser ja bald merken.

Warum ich dich so tituliere? Das Ignorieren von Updates ist die schlimmste aller Computersünden, denn sie erleichtert bzw. ermöglicht überhaupt erst die Infektion mit Malware.

Syyntax 21.10.2012, 12:34

Nein. Sie machen nur Probleme. Eigentlich ist das meiste was von Microsoft kommt sowieso nur Schrott. (siehe Windows Essentials) Desswegen deaktiviere ich die Updates.

0
ultrarunner 21.10.2012, 12:54
@Syyntax

Was den Schrott betrifft, bin ich ebenfalls deiner Meinung. Allerdings verwende ich aus diesem Grunde Windows gleich gar nicht.

Wenn du Windows verwendest, solltest du auch die Updates durchführen, denn durch sie werden wenigstens die schlimmsten Mängel des Schrottes beseitigt.

0
IRON67 21.10.2012, 12:56
@Syyntax

Du bist offenbar der klassische Update-Muffel und verstehst die technischen Zusammenhänge nicht.

Ich hatte noch nie irgendwelche gravierenden Probleme mit Updates - insb. nicht mit MS-Updates. Wenn - was sehr selten vorkommt - ein Updateversuch scheitert, deinstalliert man das fehlerhafte bzw. löscht den verantwortlichen temporären Ordner und wiederholt es oder lädt es manuell herunter.

Wenn bei dir dauernd was schief geht, ist dein System bereits durch dich und die installierte Software total verhunzt und damit ein Sicherheitsrisiko für alle anderen Netzteilnehmer. Solche wie du sind mitverantwortlich für die nicht enden wollenden Malware-Schwemmen.

0

Was möchtest Du wissen?