Wie kann ich unter Windows 7 die XP Installation löschen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du musst den Computer mit der Win7 Setup DVD starten (booten). Dann den Anweisungen folgen, bis zu der Stelle, wo du die Festplatte für die Installation auswählen kannst. Dort findest du die "Erweiterten Laufwerkoptionen", mit denen du deine Festplatte partitionieren (teilen) und formatieren kannst. Formatiere damit deine Festplatte und installiere dann Windows 7 erneut. Dann ist auch WindowsXP von der Festplatte entfernt. Vorher aber wichtige Daten sichern, falls vorhanden, die sind sonst weg.

MfG computertom

computertom 15.03.2012, 17:52

Du musst aber wirklich den Computer mit der Win7 Setup DVD starten (booten) und nicht das Setup unter Windows also auf dem Desktop starten. Dann stehen die "erweiterten Laufweroptionen" nämlich nicht zur Verfügung.

Computer mit der Win7 Setup-DVD starten (booten) -> Sprache auswählen -> Jetzt installieren -> Benutzerdefiniertes Setup -> Festplatte bzw. Partition auswählen und darunter (schlecht lesbar) die "Erweiterten Laufwerkoptionen" öffnen.

0

Ich habe gerade versucht zu booten, aber nachdem ich (bei mir) die F12 Taste gedrückt habe um ins Menü zu kommen wo eigentlich "Drücken sie eine beliebige Taste um die CD zu starten" stehen sollte, steht bei mir nicht da. Der PC startet ganz normal weiter.

computertom 15.03.2012, 18:30

Wenn du bei deinem Computer ein Bootmenü via F12 öffnen kannst, dann musst du dort dein DVD Laufwerk auswählen (Pfeil rauf / runter Tasten) und Enter drücken. Danach erscheint dann erst "Drücken sie eine beliebige Taste um den Computer von CD oder DVD zu starten".

0
computertom 15.03.2012, 18:45
@yueqi

Kann auch nicht, denn deiner Kopie der Windows 7 Disk fehlt der Bootsektor. Das habe ich eben in der Nachricht von dir an mich gelesen, wo du beschrieben hast, wie du die Kopie angefertigt hast. Wobei dir die Kopie allein auf Dauer auch nichts nutzt, solange du keinen eigenen gültigen Lizenzschlüssel für Windows 7 hast, um Windows 7 nach der Installation dauerhaft bei Microsoft aktivieren zu können. So hast du nur eine 30 Tage Demoversion oder im schlimmsten Fall eine illegale und gehackte Windows 7 Edition. Davon möchte ich hier aber nichts wissen und nichts lesen.

0
yueqi 15.03.2012, 18:48
@computertom

Wie schon geschrieben, den Key habe ich gekauft... deswegen ist das so ärgerlich das ich windows xp nicht runterbekomme...

0
computertom 15.03.2012, 19:13
@yueqi

Na wenn du einen eigene gültigen Schlüssel besitzt, dann ist doch alles in Ordnung. Nur mit der Kopie der Disk von deinem Kumpel kannst du nichts mehr anfangen. Die ist für die Mülltonne. Entweder du holst dir nochmal das Original von deinem Kumpel und kopierst diese DVD dann richtig oder du lädst dir das ISO Image hier runter und erzeugst daraus eine Disk:

http://easytopia.de/windows-7-direkt-download-links/

Da findest du direkt Download Links zu Microsoft. Lade aber nur die zu deiner Lizenz passende Edition runter, also home Premium oder Professional. Wenn du eine Ultimate Edition Lizenz haben solltest, dann lade dir irgendein 32 oder 64 Bit (jenachdem ob du ein 32 oder 64 Bit system installieren willst) ISO Image runter und google mal nach dem "ei.cfg Removal Tool". Damit bearbeitest du dann das ISO Image und entfernst die Datei ei.cfg darin. Dadurch werden beim Windows 7 Setup alle Windows 7 Editionen freigeschaltet und du kannst die zu deiner Lizenz passende Edition wärend der Installation selbst auswählen. Wähle aber wirklich nur die zu deiner Lizenz passende Edition aus, sonst funktioniert dein Schlüssel nicht und kannst Windows nicht bei Microsoft aktivieren.

Übrigens passt dein Schlüssel sowohl bei einer 32 Bit sowie auch bei einer 64 Bit Edition. Die Entscheideung liegt bei dir und das ist legal.

0

Hallo yueqi,

wie du Windows 7 richtig installierst ist hier sehr gut beschrieben. http://www.unawave.de/installation/installation.html

yueqi 15.03.2012, 17:10

Das Problem ist ja, das ist die "Laufwerkoptionen" nicht stehen habe.

0
Leo6719 15.03.2012, 17:22
@yueqi

Du könntest aber auch XP In der Datenträgerverwaltung löschen und Window7 reparieren.

Schritt-1 von 3 Öffnen Sie die "Systemsteuerung" in Windows-7!

Über Windows 7 Start Button "Start" danach Windows 7 System "Systemsteuerung" Schritt-2 von 3 Öffnen Sie die Windows 7 Administrative "Verwaltung" danach Windows 7 Computer "Computerverwaltung" Schritt-3 von 3 In der Windows 7 Computer "Computerverwaltung" finden Sie nun unter "Datenspeicher" die Datenträgerverwaltung "Datenträgerverwaltung".

0
yueqi 15.03.2012, 17:25
@Leo6719

Aber die Computerrepartionoptionen stehen bei mir nicht da. O.o

0
Leo6719 15.03.2012, 17:29
@yueqi

Was hast du denn für ein Problem. Und was soll das heißen "Aber die Computerrepartionoptionen stehen bei mir nicht da" Das sollte immer vorhanden sein.

0
yueqi 15.03.2012, 17:31
@Leo6719

Wenn ich die Windows 7 Home Premium CD einlege, steht da nur "Jetzt installieren" und "Wissenswerte vor der Windows-Installation"

0
computertom 15.03.2012, 17:32
@yueqi

Ausserdem würde das mit der Datenträgerverwaltung eh nicht funktionieren, da Windows 7 in der gleichen Partition wie Windows XP installiert wurde, wenn meine Vermutung richtig ist.

Oder wie kann ich Windows XP anders löschen? Weil habe noch "Dokumente und Einstellungen" auf dem Windows 7.

Wenn das so ist, dann hat er auch noch Dateien von WinXP im Windows Ordner, in dem sich jetzt Windows 7 befindet

0
yueqi 15.03.2012, 17:34
@computertom

Hallo computertom, ja du hast recht, ich habs auf der gleichen Partition installiert. Wüsstest du wie ich XP runterbekomme?

0
computertom 15.03.2012, 17:36
@yueqi

Ja, steht oben in meiner Antwort. Du kommst aber in dem Fall um eine Neuinstallation von Windows 7 nicht herrum.

0
yueqi 15.03.2012, 17:37
@computertom

Und da kommt das Problem: Ich muss ja die Partition formatieren und das geht ja nicht weil die "Laufwerkoptionen" nicht angezeigt werden.

0
computertom 15.03.2012, 17:43
@yueqi

Doch, das steht da, als kleiner blauer Link. Wähle die Partition durch anklicken der selben aus und öffne danach darunter den kleinegedruckten Link " Erweiterte Laufweroptionen". Damit kannst du die Partition dann formatieren.

DVD booten -> Sprache auswählen -> Jetzt installieren -> Benutzerdefiniertes Setup -> Festplatte bzw. Partition auswählen und darunter (schlecht lesbar) die "Erweiterten Laufwerkoptionen" öffnen.

0
computertom 15.03.2012, 17:49
@computertom

Du musst aber wirklich den Computer mit der Win7 Setup DVD starten (booten) und nicht das Setup unter Windows also auf dem Desktop starten. Dann stehen die "erweiterten Laufweroptionen" nämlich nicht zur Verfügung.

0
computertom 15.03.2012, 18:14
@yueqi

Ja, genau so sieht es aus, wenn man das Setup unter einem laufendem Windows, also auf dem Desktop, startet. Der Computer darf aber nicht von Festplatte gestartet sein, sonder muss mit der Win7 DVD hochgefahren werden.

0

Was möchtest Du wissen?